HomeSpielberichteHerren 1SG Gutach/Wolfach - TVB Herren 22:18

SG Gutach/Wolfach - TVB Herren 22:18

Herren I mit schwachem Auftritt in der Ferne!

Philip Müller Ein Spiel zum Vergessen: am vergangenen Samstagabend traf unsere erste Herrenmannschaft in der Curt-Liebich-Halle auf das Schlusslicht aus Gutach. Man war mit hohen Erwartungen angereist und ein Punktgewinn in der Ferne war fest eingeplant. Zwar würde die Partie nicht einfach werden, die SG Gutach/Wolfach spielte nämlich ihr erstes Heimspiel der Saison nach vier aufeinanderfolgenden Niederlagen. Dennoch war es das Ziel, nach zuletzt schwachen Leistungen wieder einmal Zählbares mit nach Hause nehmen. Um 20 Uhr pfiff das Duo Frietsch/Wunsch die Partie an.

Man startete zunächst verhalten ins Spiel, eine passive Abwehrreihe erlaubte es den Gastgebern wiederholt einfache Tore zu erzielen. Glücklicherweise verfehlte aber auch die Heim-Mannschaft einen guten Start in die Begegnung, die Defizite beider Mannschaften glichen sich in den Anfangsminuten aus. Auch Daniel Schnepf im Tor trug in dieser Phase dazu bei, dass der TVB im Spiel blieb. Der Treffer zum 5:5 nach gut 17 Minuten durch Philip Müller sollte dann aber vorerst der letzte Ausgleich bleiben, die SG konnte die Fehler der Gäste in den Folgeminuten deutlich konsequenter bestrafen und sicherte sich mit einem 3:0-Lauf die erste, deutlichere Führung der Partie (8:5). Dies sah Coach Kalinowski natürlich gar nicht gern, schnell zückte er die Grüne Karte. Die Ansprache in der Auszeit muss Wirkung hinterlassen haben, ab sofort ließ sich im Spiel der Kalinowski-Schützlinge eine deutliche Leistungssteigerung erkennen. Mit Toren durch Imre, Müller und Hopp eroberte man sich nach 24 Minuten die Führung zurück (8:9). Bis zur Halbzeit duellierten sich die Teams auf Augenhöhe, der TVB lag zum Pausenpfiff lediglich mit 9:10 in Front.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs ließ die zuvor gezeigte Resilienz deutlich nach, nach nur einem Treffer ließ man einen 4:0-Lauf der Gäste zu. Dieser Rückschlag war vor allem einer erneut schwachen Defensive geschuldet, doch auch im Angriff geriet allmählich Sand ins TVB-Getriebe. Primär wurde die rechte Angriffsseite der Gutacher durch die Brombacher Abwehr vernachlässigt, Rechtsaußen Tobias Aberle konnte in dieser Phase nach Belieben einnetzen. Hinzu kamen unnötige Zeitstrafen, die die Situation natürlich nicht positiv beeinflussten. Die SG konnte sich dann sogar bis auf acht Treffer absetzen, nach knapp 55 Minuten brachte Julian Brohammer seine Farben per Strafwurf mit 22:14 in Front. Die Partie war zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden, doch Kalinowski bestand im Time-Out sechs Minuten vor dem Ende auf einen würdevollen Abschluss der Partie. Zumindest konnte diese Forderung erfüllt werden, letztendlich musste man sich jedoch mit 22:18 geschlagen geben.

Auch in dieser Partie war die Chancenverwertung und eine teilweise zu zimperlich agierende Abwehr wieder ein großes Manko im TVB-Spiel. Es bleibt zu hoffen, dass diese Defizite in den nächsten Wochen ausgemerzt werden können, um sich wieder auf Punktejagd zu begeben.

Es spielten für den TVB: Daniel Schnepf, Stefan Herde (Beide im Tor), Philip Müller (7), Csaba Imre (5), Sebastian Albu (3/2), Michael Günther (1), Lucas Hopp (1), Nils Haunschild (1), Marlon Kaltenbach, Niklas Weber, Lars Bechtel, Steffen Retsch, Pit Weber


 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates