HomeSpielberichteHerren 1LLS: Herren I - SG Gutach/Wolfach (17:19) 29:35

LLS: Herren I - SG Gutach/Wolfach (17:19) 29:35

Nils Hauenschild Leider musste unsere "Erste" am vergangenen Samstag in Gutach eine deutliche Niederlage hinnehmen. Am Nachmittag trat man die Reise in den Schwarzwald an, gegen 19 Uhr kam das Team an der Curt-Liebich-Halle an. Eine Stunde später pfiff das Schiedsrichter-Duo aus Schramberg die Partie unter den Augen des laut Bericht 200-köpfigen Publikums an.
Die lange Busfahrt hatte den Brombachern offenbar etwas zugesetzt, zu Beginn schien die Mannschaft nur schwer in die Partie zu kommen.

Schnell geriet man mit zwei Toren in den Rückstand, mit einem unbedrängten Rückraumwurf konnte Julian Brohammer seine SG in der dritten Minute mit 2:0 in Führung bringen. Im Anschluss konnte man dann doch den ein oder anderen Treffer verzeichnen, der holprige Start wurde schnell ausgeglichen. Sebastian Albu brachte den TVB mit zwei Treffern nach sechs Minuten wieder ins Spiel (3:3). Dann der große Aufreger: In der siebten Minute zieht der Schiedsrichter den roten Karton und schickt Gheorghe Roman von der Platte. Eine Bewegung seines Ellenbogens in Richtung Gesicht des gegnerischen Kreisläufers will der Unparteiische gesehen haben. Da der Kader der Brombacher sowieso nicht grade üppig besetzt war, war die Disqualifikation von Roman zu diesem Zeitpunkt denkbar ungünstig. Dennoch konnte sich der TVB trotz fragwürdiger Schiedsrichterentscheidungen und Personalnot lange in der Partie halten, lediglich zwei Treffer war man zur Pause im Rückstand, mit einem 19:17 aus Sicht der Gastgeber ging es in die Kabine.
Nach dem Pausentee zeigte die Mannschaft dann für einen kurzen Moment Lust auf Handball. So konnte man nach circa 36 Minuten sogar zum ersten Mal in Führung gehen. Leider war diese aber nur eine Momentaufnahme, nach wenigen Minuten im zweiten Durchgang schien der Kalinowski-Sieben die Luft auszugehen, was auch Folge des Mangels an Wechseloptionen war. Die Rückraumwerfer des TVB fanden keinen Rhythmus, zu wenig Dynamik und Spielwitz zeigte die Offensive.
Angesichts der Tatsache, dass auch die Abwehr der Brombacher immer weiter nachließ, dauerte es nicht lange, bis sich die Hausherren die Führung zurück holten. Bereits nach 41 Minuten war die SG wieder auf zwei Treffer davongezogen. Als sich dann zu allem Überfluss Philip Müller am Knöchel verletzte (Gute Besserung, Philip!), erlitt das Spiel der Brombacher einen fatalen Bruch und die Schramberger bauten ihre Führung immer weiter aus. Drei Minuten vor dem Ende brachte Nicolas Haas seine Mannschaft mit dem 33:28 dann endgültig auf die Siegerstraße. Am Ende steht ein definitiv nicht dem Spielverlauf entsprechender deutlicher Heimsieg für die Schwarzwälder, in der Schlussphase schwanden bei den Gästen die Kräfte.

Nun blickt man mit Spannung auf das Derby gegen Weil, das am kommenden Wochenende stattfindet. In dieser Partie möchte man den ersten Schritt zum sicheren Klassenerhalt machen.

Es spielten: Daniel Schnepf, Gabor Nagy (Beide im Tor), Adrian Ciaca (6/2), Nils Haunschild (6/2), Sebastian Albu (5/1), Philip Müller (4), Lucas Hopp (4), Michael Günther (3), Gheorghe Roman (1), Niklas Weber


 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates