HomeSpielberichteHerren 1LLS: Herren I - ESV Weil am Rhein (12:16) 28:30

LLS: Herren I - ESV Weil am Rhein (12:16) 28:30

Niklas Weber, 8 Tore Am vergangenen Samstag machte sich die "Erste" auf den Weg nach Weil, wo sie gegen den ESV das Oberrheinderby bestritten. Die Halle war gut gefüllt und die Stimmung war von Beginn an aufgeheizt.
Die ersten Minuten der Partie konnte man nicht positiv gestalten, man agierte zu unüberlegt und vergab einige Chancen. So stand es nach circa sieben Minuten bereits 1:4 aus Sicht der Brombacher. Nachdem man nun besser ins Spiel kam und auf 5:6 verkürzen konnte, legten die Weiler den nächst-höheren Gang ein und konnten ihre Führung bis zur 24. Minute auf acht Tore ausbauen (7:15). In einer Auszeit fand Coach Kalinowski offenbar die richtigen Worte, da unsere Männer den Unterschied bis zur Pause wiederrum bis auf vier Tore verringern konnten (12:16).

Zu Beginn des zweiten Durchgangs konnte der TVB hevorragend aufspielen. Innerhalb weniger Minuten verkürzte man auf einen 16:17-Zwischenstand. Dies ließen sich die Weiler allerdings nicht länger gefallen und nutzten erneut kleinste Fehler der Gäste aus. Immer wieder wurde der TVB durch Zeitstrafen geschwächt, die meist gerechtfertigt waren. Dies machte es den Hausherren möglich, bis zur 42. Minute auf ein 17:22 wegzuziehen. Anschließend war unsere Sieben in der Lage, den Rückstand sofort wieder auf drei Tore zu verkürzen (19:22). Ein harter Kampf, auch in Unterzahl, ermöglichte es den Brombachern, diesen Abstand lange zu halten. Auch zwei rote Karten für den TVB hielten unsere Männer nicht davon ab. Doch da man es zu viert logischerweise schwer hat, ein Spiel für sich zu entscheiden, konnte der ESV in der 54. Minute durch einen Treffer von Tobias Ludwig wieder mit 27:22 in Führung gehen. Man konnte zwar nochmal aufholen, doch für einen Sieg sollte es am Ende nicht reichen. In der Schlussekunde netzte man zum 28:30 Endstand ein.
Zu viele Zeitstrafen waren in diesem Spiel definitiv ein großer Faktor, der zur Niederlage beitrug. Dennoch sah man eine kämpfende Mannschaft, die alles versuchte, um zwei Punkte mitnehmen zu können.

Es spielten für den TVB: Björn Bellert, Daniel Schnepf (Beide im Tor), Niklas Weber (8), Nils Haunschild (6), Sebastian Albu (4/1), Lucas Hopp (3), Philip Müller (3), Gheorghe Roman (2), Adrian Ciaca (2), Michael Günther, Steffen Retsch, Tobias Pütz

 

 

 

 


 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates