HomeSpielberichteHerren 1Herren I mit knapper Niederlage (28:30)

Herren I mit knapper Niederlage (28:30)

Die Stimmung in der Halle war gut, als unsere „Erste“ den momentan Tabellen-Achten in der eigenen Halle empfing. Die Motivation der Mannschaft, das Spiel zu gewinnen, war deutlich zu spüren. Man erhoffte sich aus der Partie, gegen den auswärts erfolglosen Gegner, endlich zwei Punkte einfahren zu können.
Der Beginn des Spiels gestaltete sich ausgeglichen. In den ersten knapp zehn Minuten konnte man zwei Mannschaften auf Augenhöhe beobachten,  Sebastian Albu konnte in der zehnten Minute per Strafwurf zum  5:5 ausgleichen. Nachdem sich die Gäste anschließend einen kleinen Vorsprung herausspielten, konnte man diesen wieder egalisieren und bis kurz vor der Halbzeitpause gut mithalten. Doch ein Doppelschlag des gefährlichen Rückraums  erlaubte es den Gästen bis zur Pause einen Vier-Tore-Vorsprung aufzubauen (13:17).


In der zweiten Halbzeit erlebten die vielen Zuschauer in der Wintersbuckhalle einen großen Kampf unserer Männer. Durch gut herausgespielte Chancen und dynamische Spielzüge konnte man nach gut 37 Minuten auf zwei Tore herankommen. Ein Dreierpack von Niklas Weber ermöglichte dann sogar die erste Brombacher Führung seit der siebten Minute (21:20). Das Team war nun voll in der Partie angekommen und witterte die Chance auf den Sieg. Nach einer Auszeit des Gäste-Coaches gelang es den Gutachern zwar, wieder in Führung zu gehen. Diese sollte jedoch nicht lange bestehen, da unsere Sieben dann eine starke Abwehr spielte und Björn Bellert erneut mit vielen Paraden glänzen konnte. In der 54. Minute konnte man durch ein Tor von Gheorghe Roman mit 27:26 in Führung gehen. Anschließend konnte man die Führung trotz mehrerer Chancen nicht ausbauen. Das hatte zur Folge, dass viele, doch sehr fragwürdige, Entscheidungen der „Unparteiischen“  den Brombachern den Sieg kosteten.

Man kann festhalten, dass die Mannschaft einen tollen Kampf zeigte, für den man sich leider nicht belohnen konnte, als man die Chance dazu hatte. Die erbrachte Leistung macht dennoch Mut für die kommenden Aufgaben, die es zu bewältigen gilt.

Es spielten für den TVB: Björn Bellert, Daniel Schnepf (Beide im Tor), Lucas Hopp (7 Tore), Niklas Weber (6), Sebastian Albu (5/2), Nils Haunschild (4), Gheorghe Roman (3), Kevin Schwegler (2), Adrian Ciaca (1), Michael Günther, Marek Royl, Tobias Pütz, Phillip Müller

 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates