HomeSpielberichteHerren 1LLS: TVB Herren I – HSV Schopfheim (13:13) 26:26

LLS: TVB Herren I – HSV Schopfheim (13:13) 26:26

Voller Einsatz auf beiden Seiten!Am vergangenen Sonntag kam es in der Lörracher Wintersbuckhalle zum Oberrhein-Derby zwischen dem TVB und dem HSV Schopfheim. Die Halle war gut gefüllt, sodass einer stimmungsvollen Partie nichts mehr im Wege stand. Vor dem Spiel wurde eine Schweigeminute zu Ehren des am vergangenen Mittwoch verstorbenen Dieter Kohlbach abgehalten, der Jahrzehnte lang im Dienste des TV Brombach stand. Zu Beginn der Partie konnten die Zuschauer in der Wintersbuckhalle zwei Mannschaften auf Augenhöhe sehen, beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, wodurch Malte Hopp vom HSV Schopfheim in der 9.Minute zum 3:3 ausgleichen konnte.

Es sollte lange so weitergehen, ehe  sich die Schopfheimer nach gut 27 Minuten erstmals mit zwei Toren absetzen konnten. Dieser Abstand wurde aber durch einen Doppelpack durch Gheorghe Roman, Kreisläufer des TVB, sofort wieder egalisiert. In der letzten Minute des ersten Durchlaufs konnte er zum 13:13-Pausenstand einnetzen. Nachdem Niklas Weber das erste Tor für den TVB in der zweiten Halbzeit erzielen konnte, trafen die HSV´ler zweimal in Folge und konnten in der 35.Minute durch ein Tor von Fabian Bühler wieder in Führung gehen (14:15). Allerdings bäumte sich der TVB erneut auf und ließ keine höhere Führung zu. 7-Tore-Mann Gheorghe Roman brachte die Brombacher nach circa 44 Minuten erneut in Führung (20:19). Die Partie wurde nun sehr spannend, in der Endphase sollte sich nämlich nichts am Spielverlauf ändern. Nur eine kleine Schwächephase ließ es zu, dass Rückraummann der Schopfheimer, Yannik Reimann, zum 21:23 nach 51 Minuten verwandeln konnte. Im Folgenden sollte sich die Partie allerdings erneut drehen, da sich zwei Spieler des HSV Zwei-Minuten-Strafen einhandelten.  Diese Umstände führten dazu, dass Gheorghe Roman den immens wichtigen Treffer zum 25:24 aus Brombacher Sicht nach genau 57 Minuten erzielen konnte. Durch eine Unaufmerksamkeit der Abwehr unserer Sieben konnte Felix Lay in der vorletzten Minute über Rechtsaußen wieder ausgleichen, wobei sich Kevin Schwegler eine Zwei-Minuten-Strafe einfing. Dies gab den Schopfheimern offenbar nochmal einen Schub, als sie 40 Sekunden vor Schluss den Treffer zur 26:25-Führung erzielen konnten. Die Anspannung ließ Adrian Ciaca jedoch kalt, 20 Sekunden vor Schluss verwandelte er per Hüftwurf den Ausgleich. Unter Jubel der zahlreichen Anhänger des TVB traten die Schopfheimer den letzten Angriff des Spiels an. Ein Rückraumwurf hätte der Siegtreffer sein können, allerdings konnte Daniel Schnepf mit einer Glanzparade vereiteln und sicherte dem TVB somit einen Punkt. Der Endstand lautete 26:26.

Es spielten für den TVB: Björn Bellert, Daniel Schnepf (Beide im Tor), Gheorghe Roman (7 Tore), Adrian Ciaca (6), Niklas Weber (5), Lucas Hopp (4), Nils Haunschild (3), Steffen Retsch (1), Marek Royl, Tobias Pütz, Kevin Schwegler, Csaba Imre, Michael Günther

 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates