HomeSpielberichteDamen 2TVB Damen II – SFE Eintracht Freiburg (14:12) 29:22

TVB Damen II – SFE Eintracht Freiburg (14:12) 29:22

Am Sonntagnachmittag standen sich zwei direkte Tabellennachbarn gegenüber. Mit jeweils 15 Punkten bei noch vier offenen Spielen wäre der Sieger der Partie so gut wie nicht mehr einholbar. Mit diesem Wissen im Hinterkopf wurde die Woche zuvor im Training gut gearbeitet und unsere Damen waren motiviert den Sack aus eigener Kraft zuzumachen.  Zusätzlich wollte man unbedingt die unglückliche Niederlage der Hinrunde wieder gut machen.
Dies gelang dann auch zum Start des Spiels, die Mädels legten los wie die Feuerwehr. Bälle wurden in der Abwehr abgefangen und das gewünschte schnelle Spiel hinten raus wurde erfolgreich umgesetzt. Wie in den Wochen zuvor konnten wir aus einer guten Abwehr eine schnelle Führung erspielen. Überhaupt hat sich das Abwehrspiel deutlich verbessert, es wird im Verbund verschoben und was besonders positiv auffällt, auch auf Bälle die am Boden liegen wird sich energisch gestürzt um diesen zu gewinnen, hier ein Lob an Maria.


Regisseurin Petra Hierholzer beim Torabschluss

Aber nicht nur Hinten wird gut gearbeitet sondern auch Vorne werden mit einem schnellen Ball immer wieder Lücken gezogen. Petra führte hervorragend Regie und konnte ihre Halben und Außen so immer wieder gut ins Spiel bringen. Dazu kam eine glänzend aufgelegte Vanessa die ihre Chancen eiskalt nutzte. Bemängeln in der ersten Halbzeit kann man eigentlich nur die die letzten 10 Minuten in denen wieder reihenweise Bälle weggeworfen wurden. So konnte man „nur“ mit 14:12 in die Pause gehen.
In Hälfte Zwei wurde dann aber wieder besser gestartet, und nun kamen auch die Treffer aus dem Rückraum hinzu. Überhaupt wussten wir auf fast alles eine Antwort. Die Abwehr stand erneut sicher, auch wenn der Block bestimmt noch ausbaufähig ist, aber da gibt es ja noch eine gewisse Kutti im Tor die dann zur Stelle ist wenn man sie braucht.
Gegen Mitte der zweiten Hälfte wurde auch deutlich dass den Freiburger doch etwas die Luft ausging, während wir aus unserem 14er Kader aus dem Vollen schöpfen konnten. So wurde letztendlich ein hochverdienter 29:22 Erfolg gefeiert. Die wieder einmal zahlreich erschienenen Zuschauer sahen phasenweise wirklich guten Handball. Ein ganz besonderen Dank hier für unsere treuen Fans.
Am kommenden Wochenende  (Sporthalle Steinen, Samstag 17.40 Uhr)  kommt es zum Derby bei der SG Maulburg-Steinen, hier würden sich unsere Mädels ganz besonders freuen wenn auch hier der ein oder andere Fan den Weg in die Halle findet, um uns zu unterstützen .

Tore TVB Damen II
Kottucz 8, Winzer 4, Reisenauer 4, Hierholzer 2, B. Kühnle 3, S. Kühnle 2, Kraus 4, Herzog 1, Dörflinger 1

 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates