HomeSpielberichteDamen 1BWOL: Damen I - TUS Ottenheim (18:11) 31: 21

BWOL: Damen I - TUS Ottenheim (18:11) 31: 21

Dieses Spiel machte Spass : Schaltzentrale Rebecca DürrZum zweiten Heimspiel der Saison empfingen Igor Bojic und seine Mannschaft den Südbadenliga-Meister der vergangenen Saison TUS Ottenheim. Aufgrund der Entfernung geriet die Begegnung fast zu einem Derby. Vor dem Spiel sah es Bitter aus auf der Auswechselbank, denn gleich 3 Spielerinnen drohten zusätzlich zu den Langzeitverletzten auszufallen. So erklärte sich Simona Laurito bereit dem Team zu helfen. Eine tolle Geste, eine gute Leistung zudem, so als wäre sie nie weg gewesen…. Danke.

Ebenfalls bemerkenswert, dass sich auch Mirela Roman trotz erheblicher Beschwerden zur Verfügung stellte und wohl ihr bestes Saisonspiel bot, dazu der unerwartete „Einflug“ von Laura Puodziunaite, die direkt vom Basler Flughafen in die Wintersbuckhalle eilte und zu guter Letzt auch Dankeschön an Sonja de Gregori, die spielte, um danach Alleine ihren Klassenkameraden zu einer Studienreise bis tief in die Nacht per Zug nachzufolgen. Ein toller Team-Spirit, der sich da zeigt.
So zeigten dann auch unsere Mädel von Beginn an eine aufmerksame und konzentrierte Leistung. Fast im 2:1-Schritt wurde in der ersten Hälfte eine klare Führung aufgebaut. Sehr schnell auf den Beinen war die gesamte Mannschaft in der Abwehrarbeit, so dass der ansonsten starke Rückraum der Gäste kaum zum Zug kam und wenn, dann zeigte Torhüterin Sonja De Gregori wieder gute Reflexe. Entsprechend sicher der Halbzeitstand 18:11.
Im zweiten Durchgang wurde eine stärkere Leistung der Gäste erwartet. Diese, gepaart mit knapp 10 Minuten, in denen sich wieder eine erhöhte Anzahl an technischen Fehlern einschlich, hielten die Partie etwas Spannend, doch die Tordifferenz von mindestens 7 Toren hielt dennoch. Erst gegen Ende der zweiten Halbzeit setzte sich die bessere Physis unserer Mannschaft durch und so sprang am Ende ein deutlicher und auch in der Höhe verdienter Heimsieg heraus.
Es spielten :
Anke Bächtold (TW), Sonja De Gregori (TW), Ana Bojic (9/5 Tore), Ramona Constantinescu (4), Rebecca Dürr (2), Svenja Friedlin (4), Sabrina Gruber (1), Nathalie Herzog, Simona Laurito (2), Laura Puodziunaite(3), Mirella Roman (6), Tamara Trefzer.

 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates