HomeRegelnAktuelles

Heimspieltag 27.11.16

 

Einladung Weihnachtswanderung am 16.12. 2016

 

D - Jugend – SG Maulburg/Steinen: 17:23

Adrian Hoffmann beim Torwurf Das erste Saisonspiel der D-Jugend stand am vergangenen Samstag auf dem Programm. Alle waren heiß auf das Spiel. Mit einer vollen Bank hatte man die Möglichkeit von Beginn an Vollgas zu geben. Die ersten Aktionen des Spieles zeigten, dass man unbedingt gewinnen wollte. Die Jungs eroberten sich immer wieder Bälle in der Abwehr, weil die eroberten Bälle allerdings im Angriff nicht verwandelt werden konnten stand trotz gutem Beginn bald ein Rückstand auf der Anzeigetafel, dem man immer wieder hinter her laufen musste. Die SG Maulburg/Steinen konnte nach knapp einer Viertelstunde auf 4:7 davon ziehen. Nach der ersten Auszeit (Brombach) gelangen 2 Tore in Folge, aber der Faden riss wieder und so ging man mit einem 8:12 Rückstand in die Halbzeitpause.  

Weiterlesen: D - Jugend – SG Maulburg/Steinen: 17:23

 

Minispieltag in Brombach am 20.11.16

Am Sonntag fand unser jährlicher Minispieltag statt. Mit 10 gemeldeten Mannschaften und einer Überraschungsmannschaft konnten wir pünktlich um 10 Uhr mit einer grossen Warmup Runde starten. Die Kinder und Helfer waren hochmotiviert und so konnte man lauter zufriedene und glückliche Gesichter in der Halle sehen.  An 5 Stationen konnten die Kinder ihr Geschick beweisen. Die Handballspiele waren richtig spannend und die zuschauenden Eltern und Geschwister feuerten die Spieler mit Begeisterung an.  

Weiterlesen: Minispieltag in Brombach am 20.11.16

 

Damen III – ESV Freiburg 19:40

Vergangenen Samstag kam es zu unserem ersten Heimspiel in Lörrach. Wir empfingen die ESV-Damen aus Freiburg. Mit etwas Hektik startete man beim Aufwärmen und beim Einwerfen verletzte sich Torhüterin Andrea am Fuss, sodass Ersatztorhüterin Josy (die das super gemacht hat) ins Tor stehen musste.

Weiterlesen: Damen III – ESV Freiburg 19:40

 

C-Mädchen: SG Brombach / Weil - Regio Hummeln Grenzach 19:25

Louisa RamsauerRückstand halbiert, 35 Minuten lang auf Augenhöhe agiert, dickes Kompliment an die Mädels!! Vor einer Woche noch mit einer 12-Tore-Klatsche aus Grenzach nach Hause gefahren, konnten wir das Ergebins zwar nicht umdrehen, allerdings wesentlich angenehmer für uns gestalten. Eine zwischenzeitliche 2-Tore-Führung (13:11) kurz nach der Pause hat uns wohl so sehr schockiert, daß wir uns davon nicht mehr erholen konnten. Zwischen der 34. und 39. Minute zogen die Hummeln von 14:14 auf 14:20 davon, dieser Rückstand war dann leider nicht mehr aufzuholen.

Weiterlesen: C-Mädchen: SG Brombach / Weil - Regio Hummeln Grenzach 19:25

 

TVB-Herren fahren nach Allensbach

Am kommenden Sonntag, 9.10., reist unsere erste Herrenmannschaft an den Bodensee nach Allensbach, wo man die vierte Partie der Saison bestreiten wird.

Die SG hat bisher keinen guten Start in die Runde geschafft, mit 0:6 Punkten liegt man auf dem letzten Platz. Dennoch darf man das Schlusslicht nicht unterschätzen, die eigenen Leistungen im letzten Spiel warnen vor einem weiteren Aussetzer. Ist man dazu in der Lage, über 60 Minuten eine konstante Leistung abzurufen, sollte ein Punktgewinn durchaus eine lösbare Aufgabe darstellen.

Weiterlesen: TVB-Herren fahren nach Allensbach

 

TUS Ringsheim - TVB Herren 1 26:25

Starke Teamleistung reicht nicht aus!

Niklas WeberAm Ende war die Enttäuschung groß. Über die meiste Zeit hatte man als Mannschaft überzeugt und sich immer wieder in die Partie gekämpft, was schlussendlich leider nicht belohnt wurde. Doch von Beginn an: Am Sonntagnachmittag machte sich unsere erste Herrenmannschaft mit dezimiertem Kader (Adrian Ciaca, Lars Bechtel und Marlon Kaltenbach fielen aus) auf den Weg ins im Breisgau gelegene Ringsheim. Anspruch war es, wie gegen Weil am Rhein in der Vorwoche, im Kollektiv guten Handball zu spielen und mit viel Selbstbewusstsein und Teamgeist zu agieren.

Weiterlesen: TUS Ringsheim - TVB Herren 1 26:25

 

Sponsor Sparkasse unterstützt die TVB-Minis

Grosse Aufregung Heute im Mini-Training. TVB-Jugendleiter Christoph Bojarski konnte den jüngsten Wilden der Handballer neue Trainingsbälle gesponsert von der SPARKASSE LÖRRACH-RHEINFELDEN überreichen. Die Begeisterung war gross und wir vom Handball-Gremium bedanken uns ganz herzlich für diese großzügige Spende bei unserem Sponsor !


 

Spieltag der E-Jugend E1 und E2 gegen HG Müllheim/Neuenburg 1 und 2

Am 20.11. fuhren wir mit vielen anfeuernden Eltern zu unserem vierten Spieltag. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere E-Jugend Eltern – es ist schön, dass Ihr immer so zahlreich als Fahrer und Fans dabei seid!
Unsere Gegner waren dieses Mal die HG Müllheim/Neuenburg 1 und 2, die mit Tabellenplatz drei und vier als starke Gegner einzuschätzen waren.

Weiterlesen: Spieltag der E-Jugend E1 und E2 gegen HG Müllheim/Neuenburg 1 und 2

 

Abwehr steht im Fokus des Trainers

Die Oberbadische, 06.10.2016

das neue Damen I – TeamNeuland schnuppern die Handballerinnen des TV Brombach in der 3. Bundesliga: Zwei Partien haben die Brombacherinnen bisher absolviert. Nach dem Auswärtssieg in Pforzheim zum Auftakt, musste der Aufsteiger zuhause gegen Kandel klein beigeben.Wie fällt das Fazit der Trainer aus? Wir haben uns mit Coach Igor Bojic und seinem Co-Trainer Andreas Storz vor dem Auswärtsspiel am Samstagabend in Birkenau unterhalten.

Weiterlesen: Abwehr steht im Fokus des Trainers

 

SG BBM Bietigheim - Damen I (15:13) 27 : 23

Die Oberbadische, 21.11.2016

Chanel Mbiakop, 6 Tore Wieder gut mitgehalten, wieder bis zum Ende am Erfolg geschnuppert und wieder ohne Punkte geblieben. Die Frauen des TV Brombach haben in der 3. Bundesliga ihr Auswärtsspiel gestern Nachmittag bei der Reserve des Bundesliga-Spitzenreiters SG BBM Bietigheim mit 23:27 (13:15) verloren.

Weiterlesen: SG BBM Bietigheim - Damen I (15:13) 27 : 23

 

TVB-Heimspiel 8.10.16

 

TV Brombach - TV Freiburg-St.Georgen 10:21

Unbefriedigender Angiff führt zur erneuter Niederlage

Am gestrigen Sonntag wollte man nun endlich einen Strich durch die Serie der Niederlage ziehen.
Man startete konzentriert und motiviert in die Partie und konnte auch mit dem ersten Tor in Führung gehen. Das wars dann aber auch mit der Führung. Die Damen aus Freiburg legten eine gute Abwehr und Angriff auf unseren heimischen Pakett. Wir standen sicher in der Abwehr und zwangen den Angriff durch aktives Annehmen an 9m zu Fehlpässen und technischen Fehlern.

Weiterlesen: TV Brombach - TV Freiburg-St.Georgen 10:21

 

TUS Steißlingen - Damen 2

Laura Podzunaite Die nächste weite Reise und hohe Hürde für die Damen 2 steht am kommenden Samstag an.
Für die Damen 2 geht es zum TUS aus Steißlingen.
Wie bereits in den ersten beiden Partien fehlen uns auch hier viele Spielerinnen.
Mit Saskia Eichin, Johanna Schuchmann, Nathalie Herzog, Jana Darius, Sabrina Herde Jessica Meissner und Tanja Dürrholder fehlen erneut sieben Leute !!
Dazu haben sich unter der Woche Sarina Trefzer und Laura Podzunaite krank gemeldet. Auch hier steht ein dickes Fragezeichen hinter ihrem Einsatz.

Weiterlesen: TUS Steißlingen - Damen 2

 

TV Brombach - Handballabteilung: Spiel der 1. Damen in Bietigheim

Hallo nach Brombach,

habe früher selbst in der Jugend beim TVB gespielt und wohne jetzt nahe Bietigheim. Habe mir heute deshalb das Spiel der Brombacher Damen gegen Bieitgheim-Metterzimmern angeschaut.

Obwohl das Spiel verloren wurde, haben die Mädels alles gegeben, toll gespielt und den TVB hervorragend vertreten! Kompliment an Team und Trainer!

Grüße an alle TVBler

Reiner Ruser

 

TVB-Herren mit schwacher Vorstellung!

Am vergangenen Sonntag traf unsere erste Herrenmannschaft im Anschluss an das Drittligaspiel der Damen auf den Turnverein aus St.Georgen. Schon vor der Partie war klar, dass 60 Minuten höchste Konzentration von Nöten ist, um dem starken Gegner aus dem Schwarzwald Paroli bieten zu können. Mit kleiner Verspätung wurde die Begegnung dann vor circa 150 Zuschauern angepfiffen.

Weiterlesen: TVB-Herren mit schwacher Vorstellung!

 

Jugendabteilung bedankt sich bei Trikotsponsoren

Am vergangenen Donnerstag war es soweit, die Jugendabteilung des TV Brombach bedankte sich beim den beiden Sponsoren Andreas Walter von der Privatbrauerei Lasser und Wolf Behrens vom Gasthaus Waldhorn in Brombach.
Beiden ist es zu verdanken, dass wir seit dieser Saison von den Minis bis zu der A-Jugend in einheitlichen Trikotsätzen auflaufen können.

Weiterlesen: Jugendabteilung bedankt sich bei Trikotsponsoren

 

Damen I – TSV Kandel (11:13) 25 : 29

Viel Abwehrarbeit gegen den starken Angriff von Kandel Das erste Lehrgeld ist bezahlt. Nach einem guten Handballspiel mussten sich unsere Mädels am Ende dem Mitaufsteiger aus Rheinland-Pfalz klar geschlagen geben. Kandel konnte sich mit seinen kräftigen Angriffsspielerinnen, allen voran die am Sonntag kaum zu haltende Christina Wilhelm mit 12 Toren zu oft durchsetzen, während beim TVB der eine oder andere Angriff und auch besonders der Abschluss unkonzentriert und manchmal auch etwas kraftlos wirkte.
Insgesamt aber gingen auch die TVB-Fans nicht unzufrieden nach Hause, denn das Team von Igor Bojic gab nie auf, spielte und kämpfte 60 Minuten lang und es gab durchaus einige tolle Aktionen, die von den Zuschauern mit Extra-Applaus versehen wurde.

Weiterlesen: Damen I – TSV Kandel (11:13) 25 : 29

 

Handball Ein Dämpfer zur Unzeit

Die Oberbadische, 18.11.2016 00:50 Uhr

 Fehlen in nächster Zeit: Svenja Friedlin (vorne) und Alizee Huntziger. Foto: Mirko BährDas 24:24-Remis gegen Waiblingen war ein Hoffnungsschimmer für die Brombacherinnen am Horizont der 3. Bundesliga Süd. Nach vier Niederlagen in Folge schlug für den Aufsteiger endlich wieder etwas Zählbares zu Buche. Doch ein herber Dämpfer folgte auf dem Fuße. Trainer Igor Bojic muss in der nächsten Zeit auf zwei Leistungsträgerinnen verzichten. Svenja Friedlin hat sich eine Meniskusverletzung zugezogen, Alizee Huntziger tritt aus beruflichen Gründen kürzer.

Weiterlesen: Handball Ein Dämpfer zur Unzeit

 

DJK Bad Säckingen - Damen 3 (17:16)

Vergangenen Sonntag stand das 3. Saisonspiel der Damen 3 gegen Bad Säckingen an. Im Gegensatz zur Vorwoche konnte man dieses Spiel mit 14 Spielerinnen bestreiten und wollte endlich auch die ersten Punkte der Saison holen.

Weiterlesen: DJK Bad Säckingen - Damen 3 (17:16)

 

Herren I wollen Leistung bestätigen!

Nach einem fulminanten Derbysieg am vergangenen Wochenende will unsere erste Herrenmannschaft ihre gute Form am Sonntag in Ringsheim bestätigen. Allerdings wird die Partie im Breisgau keinesfalls eine leichte Aufgabe, der TuS bewies in dieser Spielzeit bereits einige Male große Heimstärke.

Weiterlesen: Herren I wollen Leistung bestätigen!

 

Jetzt geht´s los ! 1. Heimspiel der Damen I

 

 

 

 

 

 

Erstes Heimspiel in der 3. Bundesliga. Die Damen I des TV Brombach empfangen den diesjährigen Mitaufsteiger aus der Oberliga Rheinland-Pfalz, den TSV Kandel. Ganz identisch und auf Augenhöhe ist der Werdegang der beiden Teams dann trotzdem nicht. Die Mannschaft von Trainer Ralf Jochim schaffte vergangene Saison den direkten Wiederaufstieg, hat also bereits Bundesliga-Erfahrung vorzuweisen. Auch wurde ordentlich in das neue Team investiert und es konnten Top-Spielerinnen wie Zsuzsa Barros (die derzeit aber noch verletzt ist), eine ehemalige Profi-Spielerin aus Ungarn, Susanne Dohe aus der 2. Bundesliga, Carla Schmitt und Marjana Markovic, beide ebenfalls mit Drittliga-Erfahrungen ausgestattet, dazugeholt werden.

Weiterlesen: Jetzt geht´s los ! 1. Heimspiel der Damen I

 

Damen III – SG Köndringen/Teningen 21:29

 Am gestrigen Dienstag Abend wurde pünktlich um 20.30 Uhr das Spiel angepfiffen. Von Anfang an wach sein und die Punkte in Brombach halten, so das Ziel.

Weiterlesen: Damen III – SG Köndringen/Teningen 21:29

 

Wir gratulieren, Kutti !

Sonja Kutterer Am vergangenen Samstag wurde unsere Sonja „Kutti“  Kutterer vor der ersten Begegnung der Damen zwei gegen das Reserveteam der HSG Freiburg nachträglich zum 50. Geburtstag geehrt. Davon spielte sie 40 Jahre Handball und steht noch immer in der Südbadenliga „ihren Mann“. Eine ganz besondere Karriere zu der wir an dieser Stelle ganz herzlich gratulieren. Weiter so, Kutti  !


 

Herren I mit zweitem Derbysieg der Saison!

Derbysieger! Am vergangenen Samstag gastierten die Lokalrivalen aus Weil am Rhein in der Lörracher Wintersbuckhalle, um unseren TVB zum ersten Aufeinandertreffen der Saison herauszufordern. Bereits einige Zeit vor dem Spiel füllte sich die Halle, insgesamt verfolgten gut 300 Zuschauer das mit Spannung erwartete Oberrheinderby. Pünktlich um 20 Uhr ertönte aus den Pfeifen der Unparteiischen der Anpfiff.

Weiterlesen: Herren I mit zweitem Derbysieg der Saison!

 

Vorbericht: LLS: TVB – TV St. Georgen

Daniel Schnepf Das nächste Heimspiel bestreitet unsere erste Herrenmannschaft am 2.10. in der Wintersbuckhalle in Lörrach. Gegner am kommenden Sonntag ist der TV St. Georgen, ein alter Bekannter aus der vergangenen Landesliga-Saison.
 
Mit zwei Siegen, darunter ein 38:24-Triumph bei der Allensbacher SG, sind die Schwarzwälder gut in die Saison gestartet und werden ihre Siegesserie auch gegen unseren TVB fortsetzen wollen. Im letzten Jahr standen die Brombacher leider bei beiden Begegnungen auf der Verliererseite, dies soll sich jetzt ändern.
 

Weiterlesen: Vorbericht: LLS: TVB – TV St. Georgen

 

A-Jugend sichert sich Tabellenspitze!

Niklas Ahrens Am vergangenen Samstag begaben sich unsere A-Jungs am späten Nachmittag auf den Weg nach Freiburg, wo man zum zweiten Mal binnen zwei Wochen auf den TV aus St.Georgen traf. Auch diesmal gab es den ein oder anderen Ausfall zu beklagen, diese Tatsache trübte den Siegeswillen unserer A-Junioren jedoch keineswegs. Mit leichter Verspätung ertönte aus den Pfeifen des jungen Schiedsrichtergespanns der Anpfiff.

Zunächst gelang unseren Jungs ein guter Start in die Partie. Mit drei aufeinanderfolgenden Treffern konnte man sich bereits nach gut drei Minuten etwas deutlicher absetzen, ehe auch die Gastgeber allmählich ins Spiel fanden (3:0, 4.Minute).Dynamisch vorgetragene Offensiv-Aktionen und gutes Zusammenspiel vor dem gegnerischen Tor ermöglichten auch weiterhin einen souveränen Auftritt beim direkten Tabellennachrn.

Weiterlesen: A-Jugend sichert sich Tabellenspitze!

 

Heimspieltag 02.10.16

 

C-Mädchen: Regio Hummeln Grenzach - SG Brombach/Weil 31:19

Jantje Schenk Mit einem vollen Spielerinnenkader waren wir angereist, dies sollte am Ende dann auch der einzige Vorteil für uns bleiben. In den ersten 14 Minuten wurden die Vorgaben des Trainers weitestgehend umgesetzt, beim Zwischenstand von 7:5 für die Hummeln waren wir mittendrin statt nur dabei. Es war bis dahin und sollte auch bis zum Ende ein intensives Spiel bleiben, Kondition und Konzentration waren gefragt. Eine gut aufgelegte Jenni im Tor konnte einige gute Chancen des Gegners vereiteln, leider gelang es uns nicht, dies in eigene Tore umzumünzen. Stattdessen landete der Ball oftmals direkt beim Gegner, der dadurch immer wieder zu einfachen Toren kam. Auch bei den Hummeln wurde das Tor gut gehütet, der Unterschied war lediglich, daß diese Ballgewinne meist konsequent in Tore umgesetzt wurden. Über 5:11 ging es somit mit 7:14 in die Pause.

Weiterlesen: C-Mädchen: Regio Hummeln Grenzach - SG Brombach/Weil 31:19

 

LLS: Herren I – DJK Singen (18:14) 28:28

Sebastian Albu Am Samstagnachmittag machte sich unsere „Erste“ auf den Weg an den Bodensee, in Singen traf man, beim ersten Auswärtsspiel der Saison, auf die DJK, die als Bezirksklassenaufsteiger in die Landesliga
Süd kam. Circa 100 Zuschauer fanden sich in der Münchriedhalle ein, um das Spiel zu verfolgen. Pünktlich um 20 Uhr ertönte der Anpfiff, die Partie leitete das Duo Bauer/Korherr.
 

Weiterlesen: LLS: Herren I – DJK Singen (18:14) 28:28

 

SG Lörrach\Brombach gegen HG Mühllheim\ Neuenburg 15:15

Am vergangenen Samstag empfing unsere D-Jugend Tabellenführer Mühlheim-Neuenburg in der Wintersbuckhalle. Nachdem sich unser Team eine Woche zuvor noch recht deutlich auswärts dieser Mannschaft geschlagen geben musste, sollte dieses mal einiges anders laufen. Besonders in der Abwehr hatten wir im hinspiel deutlich zu passiv agiert. Auch im Angriff wurde nur wenig Spielwitz gezeigt und somit waren wir gegen die gut stehende Abwehr der Mühlheimer über weite strecken Chancenlos.

Weiterlesen: SG Lörrach\Brombach gegen HG Mühllheim\ Neuenburg 15:15

 

Damen 2 - HSG Freiburg 2 18:18

Damen 2 starten mit Krimi

Starkes Comeback: Caro Rümmele Vergangene Samstag starteten auch die Damen 2 in die neue Saison.
Gegner zum Auftakt war wie auch letztes Jahr die HSG aus Freiburg.
In dieser Partie waren Planungen oder Vorbereitung eher schwierig. Auf unser Seite fehlten zehn Spielerinnen und von der HSG hatten wir noch gar keine Informationen.
Ein großer Dank für's aushelfen geht hier an unsere Junge Garde aus der ersten und Sabrina Gruber, die erstmals nach Schwangerschaft wieder Handball Luft schnupperte.

Weiterlesen: Damen 2 - HSG Freiburg 2 18:18

 

25 : 20 Sieg in Schutterzell - Pflicht erfüllt

TVB-Nr. 2  -  Petya Milinova, 7 Tore Mit nur 10 Spielerinnen machten sich die Damen I des TVB am Freitag Abend, direkt nach Arbeitsende auf den Weg nach Neuried-Ichenheim um dort im Viertelfinale gegen den Landesligisten Schutterzell im Viertelfinale des SHV-Pokals anzutreten. Mit Ana Bojic, Rebecca Dürr, Svenja Friedlin, Sabrina Gruber, Anke Bächtold und Alizee Huntziger fehlten gleich 6 Spielerinnen. Zeit und Möglichkeiten also für die „2.Reihe“, sich zu präsentieren und den Trainern zu zeigen, was in ihnen steckt.

Weiterlesen: 25 : 20 Sieg in Schutterzell - Pflicht erfüllt

 

SG Waldkirch/Denzlingen – Damen 3 29:13

Vergangenen Sonntag startete man mit einem ziemlich geschwächten Kader mit nur 9 Spielern nach Freiburg.
 
Von Anfang an war klar, es wird wahrscheinlich die grösste Herausforderung den Vizemeister der vergangenen Saison zu bezwingen, mit personellen Schwierigkeiten fast unmachbar. Und dennoch stellten wir uns der Herausforderung und gaben einfach unser bestes.

Weiterlesen: SG Waldkirch/Denzlingen – Damen 3 29:13

 

Derby-Time in der Wintersbuckhalle!

Morgen ist es soweit: Der ESV Weil am Rhein kommt nach Lörrach. Das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen der beiden Lokalrivalen wird wahrscheinlich wieder einige Zuschauer in die Wintersbuckhalle locken, es dürfte mit einem echten Hexenkessel zu rechnen sein.

Weiterlesen: Derby-Time in der Wintersbuckhalle!

 

TV Todtnau II : TV Brombach II 34:23

Die Herren II des TV Brombach starteten am vergangen Sonntag, den 25.09. in die Sasion 2016/2017.
Während der Sommerpause ergaben sich sehr viel Änderungen bei den Herren II.
Die Kooperation mit der Nord West Schweiz gibt es nicht mehr, die Mannschaft wurde in der Kreisklasse A des SHV eingeteilt.

Weiterlesen: TV Todtnau II : TV Brombach II 34:23

 

Damen I treten im SHV-Pokal an

Am Freitag Abend treten unsere Damen I zum SHV-Viertelfinal-Pokalspiel beim SV Schutterzell an. Zwar fehlen gleich mehrere Stammspielerinnen aufgrund zum Teil schwerwiegenderen Verletzungen, dennoch ist sich Trainer Igor Bojic und sein Team der Favoritenrolle bewusst und möchte mit einer geschlossenen Teamleistung die Ausfälle kompensieren und eine Runde weiterkommen.

 

Nachbestelllung der TVB Polo Shirts

Absofort können, wie abgebildet, wieder Kempa-Polo Shirts nachbestellt werden. Bei Interesse bitte kurze Info an Nils Haunschild ( This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ). Kosten pro Polo inklusive Druck 30 Euro. Bestellung werden bis 10. Oktober angenommen.


 

TVB - Heimspiel 12.11.16

 

Damen 2 - HSG Freiburg 2

Damen 2 starten in die Saison

Samstag Abend heißt es auch für die Damen 2 endlich wieder Start in die Runde.
Nach langer Vorbereitung seit Ende Juni freuen sich alle das es wieder losgeht.

Allerdings müssen wir im ersten Saisonspiel gleich auf insgesamt zehn Spielerinnen verzichten.
Mit Laura Poudzunaite, Pia Reisenauer, Susanne Tinnefeld, Saskia Eichin, Julia Eichin, Jennifer Idelmann, Claudia Rothweiler, Anja Göhring und Anna Moser fehlen uns wichtige Leute.
Unser Glück ist es das wir mittlerweile beim TVB personell sehr Breit aufgestellt sind und so trotzdem einen vollen Kader haben werden.

Weiterlesen: Damen 2 - HSG Freiburg 2

 

Damen I - VfL Waiblingen (14:11) 24 : 24

Ana Bojic, 7 ToreDas war nichts für schwache Nerven: Die Frauen des TV Brombach haben in der 3. Bundesliga großartige Moral bewiesen und sich mehr als verdient einen Punkt gegen den Favoriten VfL Waiblingen gesichert. Ana Bojic blieb am Siebenmeterstrich kalt wie eine Hundeschnauze und traf nach der Schlusssirene zum umjubelten 24:24 (14:11).
Von Mirko Bähr
Lörrach. Die Last auf ihren Schultern war groß. Der TVB lag mit 23:24 zurück, ehe Sabrina Gruber Sekunden vor Schluss mit viel Willenskraft am Kreis den Torabschluss suchte und gefoult wurde. „Nein, ich war nicht nervös. Ich hatte solch eine Situation schon des Öfteren in meiner Karriere. Ich habe gewartet, bis sich die Torhüterin bewegt hat, so wie immer“, ließ Ana Bojic nach dem Match nüchtern wissen. Endlich hat es also mit einem, wenn auch kleinen Erfolgserlebnis geklappt.

Weiterlesen: Damen I - VfL Waiblingen (14:11) 24 : 24

 

TVB-Heimspiel 24.09.2016

 

SG Dornstetten / Alpirsbach - TVB Damen 2 37:30

Kein gutes Pflaster für die Damen 2 bleiben die Fahrten nach Dornstetten. Zum Ende muss man sich allerdings fragen warum das Spiel doch deutlich verloren wurde.
Ein Spiel das von zwei ganz schwachen Abwehrreihen geprägt wurde fand mit der SG einen verdienten Sieger da sie ihre Angriffe konsequenter spielten als wir.
Dieses mal war es ein Blackout von gut 12 Minuten der dazu führte das sich die SG entscheidend absetzen konnte.

Weiterlesen: SG Dornstetten / Alpirsbach - TVB Damen 2 37:30

 

Erstes Auswärtsspiel für die Herren I

Am kommenden Samstag, 24.09., bestreitet unsere „Erste“ ihr erstes Auswärtsspiel in der neuen Saison. Gegner ist die DJK Singen, Bezirksklassen-Aufsteiger und Landesliga-Neuling. Der TVB trifft also auf eine neue Herausforderung.

Weiterlesen: Erstes Auswärtsspiel für die Herren I

 

Herren I mit Remis gegen Oberhausen!

Niklas Weber Am vergangenen Sonntag traf unsere erste Herrenmanschaft vor heimsicher Kulisse auf den TuS Oberhausen. Die Partie war im Vorhinein ein mit Spannung erwartetes Spiel, die beiden Teams teilten sich nämlich mit jeweils 4:8 Punkten den zehnten Tabellenplatz, was ein Duell auf Augenhöhe versprach. Unter den Augen von circa 100 Zuschauern pfiff das Duo Huber/Jante das Spiel an.

Weiterlesen: Herren I mit Remis gegen Oberhausen!

 

Kreuzfahrtmesse unseres TVB-Sponsors

 

Damen 2 - BSV Sinzheim 25:19

 

Die Verunsicherung aus dem Spiel eine Woche zuvor war noch spürbar zu Beginn der Partie.
Zwar stand unsere Defensive deutlich besser als in der Vorwoche, aber im Angriff wurden wieder zu viele Fehler gemacht, dazu Lücken am Fließband ausgelassen. Aber hier war die Verunsicherung deutlich zu sehen.

Weiterlesen: Damen 2 - BSV Sinzheim 25:19

 

HSG Pforzheim - Damen 1 (13:14) 24 : 29

Alizee Huntziker, 8 Tore Petya Milinova, 6 Tore

Nun ist es gespielt. Das erste Spiel der Vereinsgeschichte in der 3. Bundesliga. Etwas angespannt, aber durchaus konzentriert begaben sich Trainer Igor Bojic und sein Team auf den Weg nach Pforzheim. Doch gleich zu Beginn legten die Gastgeberinnen los wie die Feuerwehr und da parallel dazu unsere Werferinnen noch etwas zu wenig Zielwasser getrunken hatten, kam es zu einem Deja-Vu mit dem Pokalspiel und man lag mit 1:6 und nach 20 Minuten mit 5:20 zurück. Mit einem gehaltenen 7m von Ena Brisevac jedoch drehte sich die Partie, unsere Mädels nahmen den Kampf gegen die von der herausragend spielenden 20-jährigen Annika Henschel angeführten HSG´ler auf, nahmen auch das Tempo an und spielten die letzten 10 Minuten in Halbzeit 1 wie es sich Trainer Igor Bojic  zukünftig für die ganzen 60 Minuten wünscht mit viel Leidenschaft , hohem Tempo und hoher Konzentration in Abwehr und Angriff. So gingen unsere Mädels erstmals mit dem Halbzeitpfiff in Führung.

Weiterlesen: HSG Pforzheim - Damen 1 (13:14) 24 : 29

 

Heimspiel 6.11.2016

Am kommenden Sonntag findet ein weiteres spannendes Spiel der
Damen I des TV Brombach in der 3. Bundesliga statt. Dabei gibt
es auch ein Wiedersehen mit der früheren TVB-Torhüterin Tünde Nagy.
Anpfiff ist um 14.30 Uhr und das Team hofft auf viele Fans und
lautstarke Unterstützung.


 

SFE Freiburg – Damen3 23:19

Am gestrigen Sonntag begann nun endlich auch die neue Saison für uns Damen 3. Mit einigen neuen Spielern und einer neuen Trainerin startete man in eine gute Vorbereitung.

Weiterlesen: SFE Freiburg – Damen3 23:19

 

Damen I - TV Möglingen (11 : 10) 19 : 22

(von Mirko Bähr, OV)

Schweres Durchkommen für Chanel Mbiakop Die Enttäuschung  im Brombacher Lager war nach der Schlusssirene groß. Bis kurz vor dem Ende agierte der Aufsteiger mit dem Top-Team aus Möglingen auf Augenhöhe, dann setzte sich der Gast  in dieser Partie der 3. Bundesliga doch noch durch und gewann mit 22:19 (10:11)   in der Wintersbuckhalle. Eine starke Leistung, vor allem in der Defensive, wurde nicht belohnt. „Wir haben nur 22 Tore gegen diese Offensive zugelassen. Schade, dass wir dafür nicht mit einem Punkt belohnt worden sind“, ließ Andreas Storz, Co-Trainer des TVB, nach den nervenaufreibenden 60 Minuten wissen.

Weiterlesen: Damen I - TV Möglingen (11 : 10) 19 : 22

 

Neue Trikots für die Damen I :

 

Rechtzeitig zum Saisonstart bekommen unsere Damen I neue
Trikots. Vielen Dank unseren tollen Sponsoren:

RMS Immobilien
Autovermietung Fauser
ASAG
Orth und Schöpflin
Waldhorn Brombach
Sportmüller Lörrach

 

Damen III – DKJ Säckingen 24:21

Da ist er nun, der lang erhoffte Sieg! Im Hinspiel zeigte man sich die ersten 20 Minuten wie gelähmt, holte nach und nach auf und schaffte es doch nicht zum verdienten Ausgleich bzw. Sieg. Das sollte vergangenen Samstag in der heimischen Halle nicht passieren.
Von Anfang an war jedem klar, voll konzentriert sein und gute Abwehrleistung können für uns den ersten Saisonsieg bedeuten.

Weiterlesen: Damen III – DKJ Säckingen 24:21

 

Neue Saison, neue Jahreskarten

Rechtzeitig zum Beginn der neuen Spielzeit gibt es auch die neuen Jahreskarten. Bei insgesamt über 20 Heimspieltagen unserer 3 überregional spielenden Teams eine durchaus lohnende Sache.
Fragt an der Eintrittskasse nach.
Preise:
Jahreskarte            Euro 50,00
Jahreskarte für Rentner    Euro 35,00
Jahreskarte für Partner    Euro 25,00


 

Herren I wollen wieder punkten!

Nach zuletzt schwachen Vorstellungen und zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen möchte der TVB am Wochenende endlich zurück in die Erfolgsspur. Die Möglichkeit dazu hat die Kalinowski-Sieben am Sonntag, um 16.30 Uhr, vor heimischem Publikum.
 

Weiterlesen: Herren I wollen wieder punkten!

 

+++ TVB mit neuem Speisenangebot+++

Nur noch drei mal Schlafen und dann ist es wieder so weit....
Das traditionelle, jährliche Schlossgrabenfest geht in die 43. Runde!

In diesem Jahr haben sich die Handballer etwas Besonderes einfallen lassen.
Neben dem üblichen Angebot aus Schweinshaxen und Leberkäs gibt es dieses Jahr auch "Elefantenohren" bei uns. Wahlweise servieren wir Ihnen dazu Pommes, Kartoffelsalat oder Brot.

Hier schonmal ein kleiner, optischer Vorgeschmack:



 

Schwierige Aufgabe für den TVB

Wenn in der Wintersbuckhalle der Spitzenreiter der 3. Bundesliga Süd seine Visitenkarte abgibt, haben die Frauen des TV Brombach Außenseiterchancen, mehr aber auch nicht. Es ist ein ungleiches Duell. Da das Topteam TV Möglingen, hier der Aufsteiger, der sich erst noch an das hohe Niveau dieser Spielklasse herantasten muss.
Lörrach. Hagelt es für den TVB am Sonntag, 14.30 Uhr, die vierte Saisonniederlage im fünften Match? „Das weiß man nie. Aber eigentlich ist das ein Gegner, dem wir im Normalfall noch keine Paroli bieten können“, gibt Andreas Storz, Co-Trainer der Brombacherinnen zu.

Weiterlesen: Schwierige Aufgabe für den TVB

 

Damen I starten in Pforzheim

Es geht los für Ana Bojic und die jungen Wilden Nun geht es also los. Das große Abenteuer für unsere junge Mannschaft. Am Samstag, 17.09.16 um 18 Uhr in der Fritz-Erler-Halle in Pforzheim kommt es zur Begegnung mit einem der erfahrenen BL3 – Teams, der HSG Pforzheim. Voriges Jahr auf Platz 7, will der Verein von Team-Manager Klaus Händler, einem ehemaligen RW Lörrach – Handballer, der immer noch, wenn auch zukünftig etwas reduziert, die Fäden im Hintergrund zieht, in diesem Jahr weiter Vorne spielen. Dafür hat man sich trotz einiger Abgänge enorm verstärkt. Mit Torfrau Ivana Zafirova ist mazedonische Nationalspielerin dazugekommen, mit Milica Vlahovi konnte eine mazedonische Rückraumspielerin mit Europacup-Erfahrung engagiert werden. Sie spielte zuletzt für den Ost-Drittligisten Osterode/Harz. Arijana Pjano wechselte von RK Neretva Jablanica (Bosnien-Herzegowina) an die Enz, die ebenso wie Jana Münst vom TV Kornwestheim den Rückraum verstärken soll.

Weiterlesen: Damen I starten in Pforzheim

 

Damen 2 - BSV Sinzheim

Zweites Heimspiel in folge heißt es für unsere Damen 2.
Nach zuletzt ganz schwacher Vorstellung wollen sich die Mädels wieder anderst präsentieren.
Vor allem Defensiv will und muss man ganz anders agieren als die Woche zuvor. Das Training unter der Woche lässt zumindest darauf hoffen das wir unsere Lehren aus dem Spiel gezogen haben.
Wir sind nahezu komplett und haben die Qual der Wahl.

Weiterlesen: Damen 2 - BSV Sinzheim

 

LLS: TV Brombach - SG Maulburg/Steinen (17:11) 31:26

Niklas Weber Ein Spiel, ein Sieg: so lautet die Bilanz der Herren des TV Brombach nach dem ersten Spieltag. Am vergangenen Sonntag forderte die SG Maulburg/Steinen unseren TVB in der Wintersbuckhalle zum Oberrheinderby auf, der Gastgeber galt als leichter Favorit . Doch ein Derby wäre keines, wenn es nicht eigene Regeln hätte, an diesem warmen Sonntagnachmittag war alles möglich. Auf eine spannende Begegnung hoffend, fanden sich circa 300 Zuschauer auf der Tribüne ein.

Weiterlesen: LLS: TV Brombach - SG Maulburg/Steinen (17:11) 31:26

 

Heimspiele 29.-30.10.16

 

TVB in guten Händen

Pascal Callara und Markus Ludin Ab diesem Sonntag stehen mit Pascal Callara und Markus Ludin gleich zwei ausgebildete und Top-Erfahrene Notfallhelfer den Aktivteams und unseren Gästen bei den Heimspielen zur Verfügung, sollten, was wir Alle nicht hoffen, sich Verletzungen ergeben, die umfassender behandelt werden müssten.
Beiden Herren wünschen wir geruhsame Heimspieltage und sagen jetzt schon vielen Dank für Eure Unterstützung des TV Brombach in dieser Saison !


 

75 Zweitklässler in der Brombacher Halle

Am Freitag den 21.10.2016 fand der der jährliche Grundschulaktionstag in Baden-Württemberg statt. Auch wir vom TVB waren wieder mit von der Partie.
Ab 9:00 Uhr hatten wir die Astrid Lindgren aus Hauingen und die Hellbergschule aus Brombach mit Ihren Zweitklässlern in der Sporthalle.

Weiterlesen: 75 Zweitklässler in der Brombacher Halle

 

TVB-Herren starten in die Saison

Es geht nun wieder los: Die Landesliga-Herren unseres TVB starten am kommenden Wochenende in die neue Saison. Im letzten Jahr konnte man sich dank einer guten Rückrunde den Klassenerhalt sichern, dieses Jahr soll dieses Ziel früher erreicht werden, das gute Mittelfeld gilt als Vorsatz.

Doch wie stehen die Chancen, die Sasion mit der Erfüllung dieser Vorgaben erfolgreich zu beenden? Nun, die Ausgangslage scheint vielversprechend zu sein. Betrachtet man zunächst den Kader der "Ersten", lässt sich eine deutliche Verjüngung feststellen. Durch die Abgänge von Gheorghe Roman, Björn Bellert (beide Karriereende) und Lukas Halo (Rückkehr in die Heimat) erfuhr der Altersdurchschnitt einen durchaus erkennbaren Wandel.

Weiterlesen: TVB-Herren starten in die Saison

 

A-Jugend mit erster Saisonniederlage!

Am vergangenen Sonntag reisten unsere A-Junioren nach Todtnau. Dort würde man gegen den TV die dritte Partie der Saison bestreiten, zwei Punkte waren nach zuletzt souveränen Leistungen eingeplant.

Doch aufgrund des sehr stark dezimierten Kaders, vor allem durch krankheitliche Ausfälle bedingt, nahm die Partie bereits in den Anfangsminuten negative Züge aus sicht unserer A-Jungs an. Suboptimale Abstimmung (Grund dafür die unkonventionelle Aufstellung mit zwei etatmäßigen Torhüten) und das Auslassen einiger hochprozentiger Torchancen machten es schwer, die Partie zu bestimmen.

Weiterlesen: A-Jugend mit erster Saisonniederlage!

 

Derby-Kracher zum Saisontart!

Endlich ist es wieder soweit: Am kommmenden Sonntag startet unsere erste Herrenmannschaft in die Spielzeit 2016/2017. Die Vorbereitung ist abgeschlossen, die meisten der Testspiele konnte man erfolgreich gestalten. Auch wenn die ein oder andere Fehlerquelle während dieser Tests kleine Probleme machte, ist das Team bereit für die Saison.

Weiterlesen: Derby-Kracher zum Saisontart!

 

SG Gutach/Wolfach - TVB Herren 22:18

Herren I mit schwachem Auftritt in der Ferne!

Philip Müller Ein Spiel zum Vergessen: am vergangenen Samstagabend traf unsere erste Herrenmannschaft in der Curt-Liebich-Halle auf das Schlusslicht aus Gutach. Man war mit hohen Erwartungen angereist und ein Punktgewinn in der Ferne war fest eingeplant. Zwar würde die Partie nicht einfach werden, die SG Gutach/Wolfach spielte nämlich ihr erstes Heimspiel der Saison nach vier aufeinanderfolgenden Niederlagen. Dennoch war es das Ziel, nach zuletzt schwachen Leistungen wieder einmal Zählbares mit nach Hause nehmen. Um 20 Uhr pfiff das Duo Frietsch/Wunsch die Partie an.

Weiterlesen: SG Gutach/Wolfach - TVB Herren 22:18

 

Damen 2 mit guter Vorbereitung

 Seit Ende Juni heißt es bei den Damen 2, Vorbereitung zur zweiten Saison in der Südbadenliga. Bei teilweise tropischen Temperaturen wurde ordentlich geschwitzt und auch das Training mit dem Ball nie außer acht gelassen.

Im Team gab es einige Veränderungen.
Mit Maria Winzer (1. Damen), Britta Kühnle (Karriereende), Caro Schinle (Studium), Vanessa Vollquardsen (3.Damen), Julia Eichin (Auslandsreise) und Tanja Dürrholder (steht nicht immer zur Verfügung) verlieren wir gleich sechs Spielerinnen auf einmal.

Weiterlesen: Damen 2 mit guter Vorbereitung

 

C-Mädchen - HSV Schopfheim 26:27

Christina Leisinger Nele Paul
Heute hat es leider nicht mehr zu einem Punkt gereicht, der Wille es nochmals umzubiegen war nicht groß genug. Zu lange mussten unsere Mädels einem Rückstand hinterherrennen, am Ende war der Gästesieg nicht unverdient, aber der Reihe nach. Ein durchwachsener Start mit schlechtem Abwehrverhalten führte bereits nach 7 Minuten zu einem 3-Tore-Rückstand (4:7). Zu einfach wurde es den Schopfheimerinnen gemacht, Lücken in der Abwehr zu finden, das ausspielen einer Gegnerin reichte in der Regel aus, um frei zum Wurf zu kommen. Das miteinander Abwehr spielen hat leider noch nicht stattgefunden. Da gab es dann auch für Leonie im Tor, erstmals in dieser Saison, zunächst mal nichts zu halten. Der Rückstand konnte vorerst nicht verkürzt werden, wuchs allerdings auch nicht an.

Weiterlesen: C-Mädchen - HSV Schopfheim 26:27

 

Schöner Empfang am Brombacher Schlössle

Am Mittwoch Abend empfing Ortsvorsteherin Silke Herzog und der Brombacher Ortschaftsrat die Damen I des TV Brombach um dem Team mit einem kleinen Umtrunk für die hervorragenden Leistungen in der vergangenen Saison, verbunden mit dem Aufstieg in die 3. Bundesliga zu gratulieren. Die Handballerinnen seien tolle Botschafterinnen der Stadt Lörrach, weit  über deren Grenzen hinaus. Mit den besten Wünschen für eine verletzungsfreie Saison und genügend Punkten, um den Klassenerhalt zu schaffen beendete Ortsvorsteherin Silke Herzog ihre kurze, launige Laudatio.
Team und Trainer bedanken sich noch einmal für diesen schönen Abend.















 

Damen 2 - Kappelwindeck / Steinbach 2

Für die Damen 2 heißt es nach drei Auswärtsspielen in folge endlich mal wieder Heimspiel.
Unser Gegner erweist sich allerdings als ganz große unbekannte. Die SG Kappelwindeck / Steinbach 2 ist zwar Aufsteiger aber nur schwer einzuschätzen. Da ihre "erste" Spielfrei ist werden sicher die ein oder andere aus dem BWOL Team mit nach Brombach fahren. So kam die SG letzte Woche auch zum ersten Saisonsieg gegen die TUS Steißlingen.
Bei uns sind erstmals diese Saison fast alle an Board, bis auf Sarina Trefzer und Jessica Meißner können wir aus den vollen schöpfen.
Für uns gilt es an die Leistungen der vergangenen zwei Wochen anzuknüpfen. Heißt die technischen Fehler gering zu halten und in der Abwehr kompakt zu stehen.

Anpfiff ist um 16:30 Uhr in der Wintersbuck Halle Lörrach. Die Mädels freuen sich über jede Unterstützung.

 

Gesamtspielplan

Am Sonntag startet die 1. Herrenmannschaft zuhause mit dem Derby gegen die SG Maulburg/Steinen in die Landesligasaison. Den aktuellen Gesamtspielplan des TV Brombach könnt Ihr Euch als PDF-Datei downloaden:

Gesamtspielplan 2016 / 2017 (PDF)

 

Damen I - SV Allensbach (6:12) 19 : 28

Es gab viel zu besprechen, hier Nathalie Herzog und Lena EchleEs gab viel zu besprechen, hier Nathalie Herzog und Lena Echle Nicht viel zu holen war am vergangenen Wochenende für unsere Damen I gegen den SV Allensbach. Von der ersten Minute an zeigte der Titelanwärter vom Bodensee, dass man nicht gewillt war beim Aufsteiger Punkte zu lassen. Neben der hohen Qualität der einzelnen Spielerinnen konnte man auch deutlich erkennen, dass die Abläufe deutlich sicherer ausgespielt werden konnten, als dies zur Zeit noch beim TVB der Fall ist.

Weiterlesen: Damen I - SV Allensbach (6:12) 19 : 28

 

TVB-Heimspiel 11.09.16

 

Minispieltag in Todtnau

Am vergangenen Sonntag fand der heiss ersehnte 1. Minispieltag in Todtnau statt.  Früh um  9.00 Uhr ging es mit 9 Mann los in die Silberberghalle.  Wir starteten mit einem Einlauf, wobei  jede Mannschaft ihr eigenes Mannschaftsschild bekam, so wie man es von der Olympiade kennt. Nach einer kurzen Warmlaufrunde starteten wir direkt mit einem Handballspiel, welches auch deutlich gewonnen wurde. Es gab wieder viele kurzweilige und interessante Stationen zu bewältigen und auch die folgenden Spiele wurden allesamt gewonnen. Alle Jungs waren hochkonzentriert und so konnte jeder Spieler Tore erzielen. Nach Würstchen, Muffins und anderen kulinarischen Stärkungen konnten wir zufrieden die Heimkehr antreten und den sonnigen Restsonntag geniessen. Unser nächster Minispieltag wird dann am Sonntag den 20.11.16 in der Wintersbuckhalle stattfinden. Über möglichst viele Zuschauer würden wir uns sehr freuen !


 

DHB-Pokal : Aus in Runde 1 SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam - Damen I (10:8) 22 : 18

Damen I in den neuen Trikots Einen holprigen Start erwischten unsere Damen I beim ersten Pflichtspiel im DHB-Pokal. Vor Allem zu Beginn der Partie war besonders das Angriffsspiel geprägt von vielen technischen und spielerischen Mängeln. Erst als Svenja Friedlin in der 15 ! Spielminute das erste Tor zum 1:6 erzielte, löste sich auch die Blockade im Angriff. Bis zur Halbzeit konnte man gegen die gut spielenden Gastgeberinnen noch zum 8:10 aufschließen.

Weiterlesen: DHB-Pokal : Aus in Runde 1 SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam - Damen I (10:8) 22 : 18

 

HC Karsau : TVB C-Mädchen 7:26

Der Spielberichtsbogen war voll, 13 Feldspielerinnen und 1 Torwart, Trainingsbetrieb war fruchtbar, beste Voraussetzungen also für einen erfolgreichen Samstagnachmittag. Gegen einen Gegener des durchweg jüngeren Jahrgangs wurde auch von unserer Seite der jüngere Jahrgang von Beginn an auf's Feld geschickt. Ungewohnt war dies für die Mannschaft, in den ersten 10 Minuten fielen gerade mal 4 Tore, es stand 3:1 für unsere Mädels. Nele nutzte die Gunst der Stunde und netzte bis zur 13. Minute 5 mal ein, es stand 1:6. Jetzt wurde durchgewechselt und die Spielerinnen des älteren Jahrgangs kamen zum Einsatz.

Weiterlesen: HC Karsau : TVB C-Mädchen 7:26

 

Damen I werden geehrt

Mit einem Empfang im Brombacher Schlössle werden die Damen I des TV Brombach am Mittwoch um 19 Uhr von Ortsvorsteherin Silke Herzog und dem Brombacher Ortschaftsrat für den überraschenden Aufstieg in die 3. Bundesliga geehrt. Gleichzeitig soll Trainer Igor Bojic und seinen Mädels auch Kraft und Motivation vermittelt werden, für die am 17.09. mit dem Auswärtsspiel in Pforzheim beginnende Saison.

 

TV Herbolzheim - Damen 3 (29:24)

Vergangenes Wochenende fuhren die Damen 3 zum bisher ebenfalls sieglosen TV Herbolzheim. Eigentlich gute Voraussetzungen die ersten Punkte der Saison zu holen, vor allem da auf 14 Spielerinnen (wenn auch teilweise angeschlagen) zurück gegriffen werden konnte. In den ersten 20 Minuten lief zunächst auch alles nach Plan, Nebenspieler wurden freigespielt, Spielzüge funktionierten und wir lagen immer ein wenig in Führung. Deutlich absetzen konnten wir uns durch einige Fehlwürfe und technische Fehler leider nicht.

Weiterlesen: TV Herbolzheim - Damen 3 (29:24)

 

Damen I starten im DHB -Pokal in die neue Saison

Viel hat sich getan bei den Damen I des TV Brombach. Nach diversen, zum Teil kurzfristigen Abgängen (Ramona Constantinescu (DJK Trier, 2. Bundesliga), Ivona Bednjanec (Unbekannt), Mirela Roman (Unbekannt) hat das Team von Trainer Igor Bojic ein neues Gesicht.

Weiterlesen: Damen I starten im DHB -Pokal in die neue Saison

 

D-Jugend: ESV Weil am Rhein – SG Lörrach/Brombach 15:29

Das Zweite Spiel der Saison fand in Weil am Rhein statt. Die Brombacher gingen top motiviert und heiß auf den ersten Sieg in der noch jungen Spielzeit aufs Feld. Von Beginn an zeigten die 11 Jungs eine starke Leistung. In der Abwehr konnten sie sich immer wieder Bälle klauen und wenn doch mal einer durchkam konnten wir uns immer wieder auf Paul Brückner (Tor) verlassen, der an diesem Tag sehr stark aufspielte. Im Angriff spielte man schnell und ging konsequent in die Lücken. Somit konnten sich die Jungs der SG Lörrach/Brombach zur Halbzeit auf 14:6 absetzten.

Weiterlesen: D-Jugend: ESV Weil am Rhein – SG Lörrach/Brombach 15:29

 

TSV Haunstetten zeigt die Grenzen auf

Konnte sich gut durchsetzen: Jana Darius In einem Trainings-/Freundschaftsspiel trafen unsere Damen I auf den TSV Haunstetten. Das Team von Trainer Herbert Vornehm, das in der vergangenen Saison mit positivem Punktekonto in der 2. Bundesliga auf dem 8. Tabellenplatz abschloss, zeigt über 60 Minuten eine ansprechende Leistung, die am Ende auch den Klassenunterschied der beiden Teams belegt.
Doch die Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit auch eine gute Leistung des neuen Brombacher Teams. Immer wieder gelang es der jungen Truppe sich gegen die starke Abwehr der Gäste durchzusetzen und selbst den Abwehrverbund so gut aufzustellen, dass dem Zweitbundesligist bis Minute 25 lediglich 10 Tore gelangen.

Weiterlesen: TSV Haunstetten zeigt die Grenzen auf

 

Hornberg / Lauterbach - Damen 2 23:24

Super Leistung:Claudi Rothweiler Zum Teil unnötig spannend machten es die Damen 2 vergangenen Samstag Abend in Hornberg.
Zu Beginn des Spiels lief eigentlich alles so wie es in der Kabine besprochen wurde, schnell konnte man einen drei Tore Vorsprung herausspielen. Dieser wurde dann aber mit einem vier Tore Lauf der Hornberger gedreht.
In dieser Phase gelang im Angriff nahezu nichts. Anstatt Druck in Richtung Abwehr zu machen, wurde zu oft quer gespielt und so kamen wir nicht mehr entscheidend in gute Wurfpositionen. Eine Auszeit sollte das ändern.

Weiterlesen: Hornberg / Lauterbach - Damen 2 23:24

 

Freundschaftsspiel: Damen 1 - Tv Haunstetten

 

Meisterschaftskandidat prüft unsere Mädels

Am Sonntag um 14.30 Uhr stellt sich mit dem SV Allensbach eines der Top-Teams der Liga in der Wintersbuckhalle vor. Mit einem jungen, aber durchaus bereits sehr Bundesligaerfahrenen Kader will Trainer Claus Ammann den letztjährig in letzter Sekunde verpassten Aufstieg in die 2. Bundesliga in dieser Saison unbedingt realisieren. Eine große Hürde, die es für unser ebenfalls noch sehr junges Team zu meistern gilt.

Weiterlesen: Meisterschaftskandidat prüft unsere Mädels

 

TVB begrüsst neuen Sponsor !




 

TVB-Herren wollen wieder siegen!

Am kommenden Wochenende trifft unsere „Erste“ vor heimischem Publikum auf den Turnverein aus Pfullendorf. Nach
zuletzt eher schwachen Vorstellungen zu Hause gegen St.Georgen und in Allensbach soll jetzt wieder ein Sieg her.
 
Die Mannschaft vom Bodensee hatte bisher alles andere als einen optimalen Saisonstart, mit 2:6 Punkten liegt man auf Platz 10. Außer einem deutlichen Heimerfolg gegen den Aufsteiger aus Singen haben die Pfullendorfer noch keinen Punktgewinn verzeichnen können.  Dennoch verfügt der TVP über einen durchaus flexiblen Kader, nur schwer lässt sich beispielsweise die Offensive auf einen oder zwei Spieler reduzieren.
 
Man muss also vor allem versuchen, eine durchgehend stabile und aufmerksame Defensivreihe zu stellen. Auch im Angriff gilt es, die Defizite aus den letzten Partien auszumerzen und über 60 Minuten konzentriert und souverän aufzutreten. Auch eine gute Atmosphäre in eigener Halle kann dem Team enorm weiterhelfen.
 
Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 16.10, um 16.30 Uhr in der Wintersbuckhalle in Lörrach. Die Mannschaft hofft auf Eure Unterstützung!
 

 

Vorbereitungsspiel Damen I

        am 20.08.2016    spielen die  Damen I  des  TV Brombach 
          gegen TV Haunstetten aus der  2. Handball Bundesliga.
     Spielbeginn ist um 18.30h  in der Wintersbuckhalle in Lörrach



 

Neue Bilder sind online !

Niklas Schöchlin Unser TVB-Fotograph Niklas Schöchlin war an den ersten
Heimspieltagen sehr fleißig und hat tolle Bilder von den
jeweiligen Spielen gemacht. Anzusehen wie immer auf der
TVB-Bildergalerie !  

Viel Spass beim Anschauen und ein großes Dankeschön an
Niklas vom TVB-Gremium.

 

TVB informiert !


Bitte unseren Link anklicken und sich informieren !





 

Heimspieltag 16.10.16

 

Torwarttraining und Konzeptideen für die Jugendtrainer

Am vergangenen Wochenende konnten wir erneut eine Zusatzausbildung für unsere Jugendtrainer organisieren. Ziel der Veranstaltung war es die Grundlagen des Tortwarttrainings zu vermitteln und Beispiele zur Umsetzung im normalen Training aufzuzeigen. Mit Christoph Herde konnten wir einen erfahrenen Torwarttrainer gewinnen, der uns im Laufe des Sonntags durch die Schulung führte.



Am Vormittag wurde die Rolle des Torhüters im modernen Handball erläutert und
das Anforderungsprofil an einen Handballtorwart anhand vom sportmotorischen
Konzept erklärt. Mit Kurzfilmen und einem gut strukturierten Arbeitspapier,
wurden die Grundlagen anschaulich vermittelt. Der theoretische Teil am Vormittag
verging wie im Flug.

Weiterlesen: Torwarttraining und Konzeptideen für die Jugendtrainer

 

TSV Birkenau - Damen I (14: 7) 26 : 19

Ana Bojic, 5 Tore Alle guten Dinge sind Drei. Dieses Mal galt dieses Sprichwort allerdings leider für den TSV Birkenau, denn im dritten Heimspiel dieser beiden Teams konnten die Gastgeberinnen erstmals einen Sieg einfahren.

Von Beginn an spielte der letztjährige BWOL-Meister hochkonzentriert und mit viel Power und zeigte deutlich den Willen, dieses Mal als Sieger vom Platz gehen zu wollen. Zwar hielten unsere Mädels durchaus gut dagegen, doch leider, wie schon in den vorangegangenen Partien, offenbarte sich eine Unkonzentriertheit im Abschluss, während die Birkenauer um Ihre Torjägerin Kahnert und die an diesem Samstag besonders gut aufgelegte Nicole Gölz herum mit insgesamt 10 Treffern unseren Goalies fast keine Möglichkeiten anboten, sich auszuzeichnen.

Weiterlesen: TSV Birkenau - Damen I (14: 7) 26 : 19

 

Wichtigste Regeländerungen 2016

 

Weiterlesen: Wichtigste Regeländerungen 2016

 

08.10.2016 SG Brombach/Weil : SG Steinen/Maulburg 23:23

Unser erstes Spiel in der Saison begann sehr holprig, nach acht Minuten lagen wir mit 3 Toren hinten. Viele Fehler im Spielaufbau und Angriff spielten unserem Gegener in die Karten.  Statt selbst zum Ausgleich zu kommen, rannten wir immer einem 2-3 Tore-Rückstand hinterher, lediglich einmal konnten wir bis auf ein Tor verkürzen. Bei den Siebenmetern hatten wir leider einen rabenschwarzen Tag erwischt, bei 5 Versuchen sprang lediglich 1 Treffer heraus. Durch die konsequent gute Abwehrarbeit konnten wir zumindest den Rückstand halten, mit viel Kampfgeist stand es bei Halbzeit 9:12.

Weiterlesen: 08.10.2016 SG Brombach/Weil : SG Steinen/Maulburg 23:23

 

Hossingen 2016

Wie 2015 hat es auch in diesem Jahrwieder geklappt, dass wir mit einem Grossteil der
Jugendmannschaften nach Hossingen zum legendären Feldhandball Turnier konnten.
Von der D-Jugend bis zur A-Jugend war alles vertreten, lediglich unsere Minis
und die E-Jugend mussten zu Hause bleiben.



Weiterlesen: Hossingen 2016

 

Herbstfest in Lörrach

Wie im vergangen Jahr hatten wir am vergangene Wochenende wieder die Möglichkeit unser Jugendkasse etwas aufzubessern. Dank Wolf Behrens vom Gasthaus Waldhorn in Brombach konnten wir Waffeln und Linsensuppe an die Besucher des Herbstfestes verkaufen.
Die Jugend möchte sich auf diesem Weg recht herzlich bei Ihm und seinem Team für die grosszügige Unterstützung bedanken.
Ein weiterer Dank geht an Ayten und die wenigen Helfer die sich bereiterklärt haben mitzumachen.
Für die Zukunft wünsche ich mir bei solchen Aktionen etwas mehr Unterstützung aus den Jugendmannschaften. Es ist schade, dass es immer die gleichen sind die man hinter dem Stand sieht.

Danke
Christoph Bojarski

 

Anzeige_OV_Handball




 

TUS Steißlingen - Damen 2 28:23

Punkt wäre verdient gewesen  !

Leider ohne Punkte aber mit einem starkem Auftritt mussten unsere Damen 2 die Reise aus Steißlingen zurück antreten.
Die bis hierher beste Saisonleistung zeigten unsere Damen 2 vergangenen Samstag Abend bei der TUS aus Steißlingen.
Nach ein paar Startschwierigkeiten mit der offenen und aggressiven Verteidigung der TUS die nicht immer Regelgerecht war kamen wir immer besser ins Spiel.

Weiterlesen: TUS Steißlingen - Damen 2 28:23

 

Damen I – Kader vergrößert sich

In Zukunft ein Team (Svenja Friedlin, Lena Echle, Rebecca Dürr) Rechtzeitig zum Trainingsstart freut sich der TV Brombach über eine weitere neue Spielerin. Aus Ottenheim kommt mit Lena Echle eine junge, sehr talentierte Spielerin zum TV Brombach. In der Jugend war Lena ein wichtiger Baustein in der tollen Jugendmannschaft der SG Kappelwindeck-Steinbach, die es bis zur Deutschen Vizemeisterschaft brachte, danach folgte der Wechsel zur HSG Freiburg in die 3. Bundesliga. Seit letztem Herbst  spielte sie dann in Ottenheim.
Aus beruflichen Gründen nun der Wechsel zum TV Brombach. Zur Zeit pendelt Lena noch zwischen ihrer Heimat und Brombach, ab September beginnt jedoch das Studium an der Berufsakademie. Team und Trainer heißen Lena „Herzlich Willkommen“ beim TVB und wünschen ihr viel Erfolg beim Studium und natürlich auch bei den Damen I in der 3. Bundesliga.       (Bild/Handball-Server)


 

Seite 2 von 15

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates