HomeRegelnAktuellesAktivmannschaftenSaison 2013 / 2014Spielberichte Herren 1Herren 1 - TSV Alem. Freiburg Zähringen (Vorbericht)

Herren 1 - TSV Alem. Freiburg Zähringen (Vorbericht)

Derbyniederlage gegen den ESV Weil verdaut? Die Antwort wird die Mannschaft im Spiel vor heimischer Kulisse geben, und das mit einem neuen Trainer-Team um Gundolf Trefzer, Marcus Krispin und Andreas Storz.

Die Fans fragen sich zu Recht, was ist los mit der 1. Herrenmannschaft? Tolle Spiele auswärts bei Eintracht Freiburg oder dem Auswärtssieg gegen die heutigen Gäste aus Zähringen, und Zuhause eher Leidenschaftslose Auftritte. Nicht nur die Mannschaft, auch die Verantwortlichen rund um das Team und der Verein sind sich einig, ab sofort muss ein Umschwung her, sonst wird der Abstieg nicht zu vermeiden sein.


Bild: Nach überstandener Lungenentzündung wieder dabei: Sebastian Albu

Begonnen wurde damit bereits am Dienstag im Training. Die Spielweise, vor allem in der Abwehr wird ab sofort verändert. Das Team muss mehr zusammenarbeiten und als geschlossene Einheit auftreten. Hier sind auch die Routiniers um Dirk Kalinowski und Sven Sieber gefragt, die vor allem die „Jungen Spieler“ mitreißen müssen.

 

Personell sieht es wieder etwas besser als vergangene Woche im Derby aus. Sebastian Albu ist am Donnerstag wieder ins Training eingestiegen. Nach überstandener Lungenentzündung wird der Neuzugang aus Rumänien mit Sicherheit dem Team wieder helfen können. Weiterhin, und vermutlich für den Rest der Runde wird Kreisläufer Marcel Reimann fehlen. Der im Training ausgekugelte Finger ergab bei der Untersuchung einen Ringbruch und alle Bänder sind gerissen. Der TVB wünscht Dir eine schnelle Genesung.

Der Gegner – TSV Alem. Frb. Zähringen steht derzeit mit 18:18 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz der Landesliga Süd. Im Hinspiel konnte der TVB mit einem 35:31 Sieg die ersten Punkte in dieser Runde verbuchen. Obwohl die Rollen klar verteilt sind, und die Gäste als klarer Favorit in die Partie gehen, weiß der TVB worum es geht: Abstiegskampf pur!!!!
Möchte man in der Liga bleiben, ist am heutigen Sonntag eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den letzten Spielen nötig, so Co-Trainer Nose. Mit 12:22 Punkten steht die Mannschaft auf dem 12. Tabellenplatz, der den Abstieg bedeuten würde. Mit euch tollen Fans im Rücken wollen wir das zusammen verhindern. Lasst es uns anpacken!!!

 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates