Tag des Handballs am 06.09.2014 in Frankfurt am Main……… und wir waren dabei !!!

Durch etwas Glück bei der Auslosung hat die SG Lörrach-Brombach es geschafft gleich mit zwei Jugendmannschaften am Tag der Handballs vertreten zu sein. Unter über 300 Bewerbern wurden die D- und C- Jugend der Handballabteilung ausgelost.
Mit einem Bus gefüllt mit Spielern, Trainer, Betreuer, Eltern und Fans ging es in aller Frühe des 06.09. nach Frankfurt. Wo bereits um 10:00 Uhr das Jugendturnier mit über 2000 Spieler auf 16 Rasenplätzen rund um die Comerzbank - Arena gestartet wurde.
Unsere Mannschaften schlugen sich wacker, der C-Jugend fehlte lediglich ein Tor um ins Halbfinale zu kommen und bei der D-Jugend hatten auch nur 3 fehlende Tore den Einzug verhindert. Dies war etwas schade hatten die Spieler doch davon geträumt in der Weltrekordkulisse der Comerzbank Arena ihr Endspiel auszutragen, bzw. mit den Bundesliegaspielern der Rhein Neckar Löwen und dem HSV Hamburg aufzulaufen.

Der verpasste Einzug ins Halbfinale war aber spätestens nach dem Duschen vergessen, mit den gewonnen Weltrekord T-Shirts ging es auf die Fan-Maile wo der eine oder andere Promi zu entdecken war, der dann auch kurz darauf beim Spiel Team Buschmann vs. Team Kretsche auf der Matte stand.

Highlight des Tages war aber dann die Bundesliga Begegnung der Rhein Neckar Löwen gegen den HSV Hamburg welches die Löwen mit 28:26 für sich entschieden, und das vor der Weltrekordkulisse von 44.189 Zuschauern.
Nach Ende der Begegnung machten sich alle wieder auf den Heimweg in der Hoffnung, dass dies nicht die letzte Veranstaltung für den Handball Sport war bei der man mitwirken durfte.
Auf diesem Weg möchten wir uns noch bei allen Beteiligten, Helfern und Sponsoren bedanken, die bei der erfolgreichen Durchführung zum Tag des Handballs mitgewirkt haben.