TV Pfullendorf zu Gast in der Wintersbuckhalle

Aufgrund des stark dezimierten Kaders beim Hinspiel gegen den Tabellenvierten aus Pfullendorf war aus dieser Partie nicht viel herauszuholen. Am kommenden Samstag, 30.1., treffen die Teams nun mit einer deutlich besseren Ausgangslage für TVB erneut aufeinander. Nicht nur spielt man vor eigenem Publikum, man hat auch deutlich mehr Wechseloptionen als noch im Dezember.


Bekannt ist, dass die Mannschaft vom Bodensee sehr zweikampfstark ist und fast ausschließlich von kürzester Distanz abschließt. Dies gilt es früh zu unterbinden, will man sich eine Chance auf den Sieg wahren. In der Offensive muss man im Gegensatz zum Vorrundenspiel dynamischer und geschlossener auftreten, zu viele Einzelaktionen könnten den Spielfluss stark beeinträchtigen.
Das Spiel beginnt am Samstag um 20 Uhr in der Wintersbuckhalle in Lörrach. Mit der Unterstützung von einigen Zuschauern hofft unsere "Erste", den Schwung aus der letzten Partie gegen Schenkenzell nutzen zu können und einen Punktgewinn zu verzeichnen. Feuern wir unsere Männer gemeinsam an!