HomeRegelnAktuellesAllgemeine InformationenBWOL-Vorbericht: Schnell zurück auf die Erfolgsspur

BWOL-Vorbericht: Schnell zurück auf die Erfolgsspur

Die Oberbadische, 14.01.2016, Von Mirko Bähr

Ihre Wurfkraft ist gefragt: Mirella RomanMit einer knappen Pleite sind die Oberliga-Handballerinnen des TV Brombach in Malsch in die Rückrunde gestartet. Nun soll wieder ein Sieg her. In der Wintersbuckhalle geht es für den Tabellendritten am Samstag, 20 Uhr, gegen den Zwölften TS Ottersweier. Der kroatische Neuzugang Ivona Bednjanec wird zum ersten Mal das TVB-Trikot tragen.
Lörrach. Spitzenteam gegen Abstiegskandidat: Die Sache scheint klar zu sein. Davon will aber Andreas Storz, Co-Trainer des TVB, nichts wissen. Er begründet das mit dem personellen Umbruch. Storz rechnet vor, dass gleich zehn Spielerinnen seit dem Sommer nicht mehr mit von der Partie sind.
Zuletzt haben nach dem Pokalsieg Sabrina Gruber und Laura Puodziunaite ihre Schuhe an den Nagel gehängt. „Das waren echte Eckpfeiler.“

Zwar half Puodziunaite zuletzt in Malsch kurzfristig aus, doch das war nur eine Ausnahme. „Schade, dass es nur eine einmalige Aktion war“, macht Storz klar. Der Kader ist klein, ausfallen darf da niemand. In Malsch aber musste Mirella-Mirabela Roman passen. Dass es am Ende nicht gelangt hat, lag an der nicht ganz optimalen Abwehrleistung und den vielen Fehlern im Angriff. „Wir haben sieben, acht Kontertore bekommen, das ist zu viel. Das gilt es besser zu machen“, so Storz.
Der Co-Trainer glaubt an ein Spiel auf Augenhöhe. Der TVB müsse die Kneer-Schwestern in den Griff bekommen. Immerhin wird wohl der komplette Kader zur Verfügung stehen. Zum ersten Mal dabei ist dann auch die 28-jährige Kroatin Ivona Bednjanec, die in der Winterpause zum TVB kam. „Sie kann Handball spielen. Aber sie braucht noch etwas mehr Power und muss natürlich unser Spiel noch besser verinnerlichen“, weiß Storz. Fortschritte seien aber erkennbar.
Kroatin Ivona Bednjanec gibt ihr TVB-Debüt
Andreas Storz will sich vom Tabellenstand der beiden Teams nicht blenden lassen. Er verweist auf die Tatsache, dass am Ende vier Teams absteigen müssen. Ottersweier ist Drittletzter und hat nur sieben Zähler Rückstand auf den TVB. Bei einem Auswärtssieg wären es nur noch fünf. „Wir brauchen also noch Punkte“, weiß Storz.
Die ersten beiden sollen nun also gleich am Samstag in der Wintersbuckhalle eingefahren werden.

 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates