HomeRegelnAktuellesAktivmannschaftenNicht nur ein Derbysieg!

Nicht nur ein Derbysieg!

Grenzenloser Jubel beim TVB! Abstiegskampf: Anders lässt sich die Vorstellung des TVB beim ewigen Lokalrivalen in Weil nicht beschreiben. Die Partie bot zwar phasenweise weniger schönen Handball, aber die Einstellung und der Kampfgeist der Brombacher war am Samstagabend schier überwältigend. Mit diesem Punktgewinn gewinnt der TVB nicht nur das Oberrheinduell gegen Weil (zwei Siege in den beiden Aufeinandertreffen), sondern auch zwei essentielle Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.


 
Gleich zu Beginn der Partie war zu spüren, dass beide Mannschaften dieses Prestige-Duell für sich entscheiden wollen. Ein hohes Tempo führte anfänglich jedoch verhäuft zu technischen Fehlern auf beiden Seiten, es dauerte einige Minuten, bis diese "Eingewöhnungsphase" vorüber war. Nach dem 5:6 aus Sicht der Gastgeber durch Raphael Dinse in der elften Minute, war es dann der TVB, der zunächst das klar strukturiertere Spiel aufbot. Durch eine zusätzlich stabile Abwehrreihe konnte man die -in dieser Phase- wiederholten Fehler der Weiler konsequent bestrafen, das Momentum lag zu diesem Zeitpunkt klar auf Seiten der Gäste. Nach einem dynamisch ausgespielten Spielzug konnte Pit Weber in der 29. Minute die höchste Führung der Partie erzielen, ein 16:11 für die Gäste flimmerte nun auf der Anzeigetafel. Gestoppt wurde der Lauf der Brombacher jedoch durch die unglückliche Disqualufikation für Matthias Müller, der seinen Gegenspieler beim Torwurf gefährlich aus dem Gleichgewicht brachte.
Die Hausherren nutzten die Überzahl geschickt, konnten den Vorsprung der Brombacher bis zur Pause noch auf drei Tore verkürzen. Bei einem Stand von 16:13 ging es in die Kabinen.
 
Da die mit der Roten Karte verbundenen Zeitstrafe auch noch nach der Halbzeit um circa eine Minute anhielt, konnte der ESV erneut die Überzahl nutzen. Eine für diese Saison typische Phase des TVB erlaubte es dem Tabellenfünften, das Spiel auszugleichen. Es machte den Anschein, als würde die Partie in die Hände der Weiler übergehen. Doch ab diesem Moment wurde dem TVB offenbar klar, worum es geht: wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Was die rund 250 Zuschauer geboten bekamen, war ein entschlossener Kampf der Kalinowsku-Sieben, der die Gäste wieder nach vorne brachte. Nach dem 18:18 in der 34. Minute konnte Michael Günther vier Minuten später den Höhepunkt des Brombacher Laufes markieren, mit seinem fünften Treffer brachtr er seine Farben mit vier Treffern in Front (22:18). Es entwickelte sich ein Schlagabtausch, in dem unsere "Erste" jedoch immer wieder die Oberhand behielt. Sobald die Weiler den Vorsprung verkürzen konnten, schlug man mit einem eigenen kleinen Lauf zurück. Dieses Szenario hielt die letzten 15 Minuten an, ehe der TVB den entscheiden Schlag setzen konnte. Mit dem Treffer zum 33:30 sorgte Philip Müller für die Vorentscheidung, eine Parade durch Daniel Schnepf beim 33:31 besiegelte dann den Derby-Erfolg der Brombacher. Mit grenzenlosem Jubel auf den Rängen und dem Spielfeld feierte die TVB-Familie diesen wichtigen Sieg.
 
Das Team kann sich nun für diesen tollen Kampf feiern lassen, muss jedoch möglichst schnell den Blick auf die nächste Partie werfen. Wenn man nämlich nächste Woche den TuS Ringsheim in der Wintersbuckhalle empfängt, geht es wieder um wichtige Zähler.
 
Es spielten für den TVB: Daniel Schnepf, Stefan Herde (Beide im Tor), Sebastian Albu (8/1), Michael Günther (6), Philip Müller (5), Niklas Weber (4), Pit Weber (4), Lucas Hopp (3), Nils Haunschild (2), Steffen Retsch (1), Tobias Pütz, Mathias Müller, David Koerfges, Csaba Imre.


 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates