HomeRegelnAktuelles

NEUE HP befindet sich im Aufbau

Die neue HP  der Handballer des TVB befindet sich im Aufbau.

Auf dieser Seite befinden sich KEINE aktuellen Themen mehr.

Die neue HP wird in Kürze online gehen

 

B-Mädchen: SG Brombach / Weil - HC Karsau 16:12 (8:7)

voll konzentriert: Leonie Es gab einige Gemeinsamkeiten zum Hinspiel, man durfte sich da etwas verwundert die Augen reiben. So dauerte es auch im Rückspiel wieder sehr lange, sogar 11 1/2 Minuten bis zu unserem ersten Tor, und erneut lagen wir zurück, diesmal sogar mit 0:3. Erneut gingen wir mit einer Führung in die Pause, danach konnten wir uns gar einen 7-Tore-Vorsprung erarbeiten (14:7, 39. Minute). Wir kamen wieder auf 7 Torschützen, und es wurde auch am Samstag wieder etwas eng zum Ende hin (14:12, 44. Minute).

Weiterlesen: B-Mädchen: SG Brombach / Weil - HC Karsau 16:12 (8:7)

 

TVB - Heimspiel 05.02.17

 

B-Mädchen: HC Karsau - SG Brombach/Weil 18:17 (8:11)

Wer hätte das gedacht, 1. Spiel gegen den wieder älteren Jahrgang, nur knapp mit einem Tor verloren. Nach dem Spielverlauf war dies jedoch zu wenig, eine zwischenzeitliche 5-Tore-Führung konnten wir leider nicht ins Ziel retten. Der Auftakt gegen bekannte, alte Gesichter war mit großem Respekt verbunden, es dauerte fast 7 Minuten bis zu unserem ersten Tor.

Weiterlesen: B-Mädchen: HC Karsau - SG Brombach/Weil 18:17 (8:11)

 

Damen 2 - Muggensturm / Kuppenheim 20:34

Bereits vor dem Anpfiff war klar das unsere Damen 2 gegen den Tabellenführer einen absoluten Sahne Tag erwischen muss um mit der starken SG mitzuhalten.
Die Voraussetzungen hierfür waren allerdings nicht die besten. Unter Woche schlug die Grippe zu und es musste gar ein Training ausfallen.

Weiterlesen: Damen 2 - Muggensturm / Kuppenheim 20:34

 

TV Brombach Damen III gegen Freiburger TS 1844 (12:10) 18:22

So hatten sich die Damen aus Freiburg, aktuell Tabellenzweiter, das Spiel gegen uns bestimmt nicht so ganz vorgestellt. Obwohl die Favoritenrolle nach der Tabelle, Zweiter gegen Vorletzten, eindeutig bei Freiburg lag, haben auch wir aus den letzten 7 Spielen 9 Punkte holen können und haben auch das Hinspiel in Freiburg lange offen gestaltet. Entsprechend motiviert und mit voller Bank starteten wir am Samstagnachmittag in die Partie. Vor allem die Abwehr stand in der ersten Halbzeit wie eine Mauer, erst in der 9. Minute mussten wir das erste Gegentor hinnehmen.

Weiterlesen: TV Brombach Damen III gegen Freiburger TS 1844 (12:10) 18:22

 

Spielbericht Freiburger TS 1844 – TV Brombach 2

Am Samstagabend ging es für den TVB 2 nach Freiburg zum Freiburger TS 1844.
Nach einer guten Aufwärmphase, war der TVB um 19.00 Uhr Heiß auf den Anpfiff.
Dies zeigt sich auch gleich zu Beginn der Partie.
Die Abwehr stand gut und mit der nötigen Portion Aggressivität.
Der TVB machte es dem Gegner schwer zum erfolgreichen Abschluss zu kommen und so setzte man sich gleich mal mit 2 Toren Führung ab.

Weiterlesen: Spielbericht Freiburger TS 1844 – TV Brombach 2

 

Heimspieltag 22.04.2017

 

ESV Freiburg – Damen 3 33:18

Vergangenen Samstag trat man die Reise gegen den Tabellenersten an mit dem Ziel, an das letzte Spiel gegen Herbolzheim anzuknüpfen, denn zu verlieren hatten wir nichts.

Weiterlesen: ESV Freiburg – Damen 3 33:18

 

C-Mädchen: SG Vrombach / Weil - TV Todtnau 17:23 (7:13)

Konnte heute leider nicht mitwirken: Nele Paul C-Mädchen:  SG Vrombach / Weil - TV Todtnau    17:23 (7:13)
 
Nun hat es uns also doch noch erwischt, und das nicht zu knapp. Noch vor dem Spiel hatten wir genau dieses Szenario angesprochen, ein Spiel muß zunächst mal gespielt sein, gewinnen kann man nicht nur so nebenbei. Wir haben es heute leider nicht geschafft, die notwendige Spritzigkeit und Dynamik auf den Platz zu bringen, zu viele unnötige Ballverluste und auch Nichtballgewinne führten immer wieder zu Gegentoren. Die Abwehr war dabei nicht zwingend das Problem, 23 Tore kann man durchaus bekommen. Wenn man allerdings nur 17 erzielt, ist kein Blumentopf zu holen.

Weiterlesen: C-Mädchen: SG Vrombach / Weil - TV Todtnau 17:23 (7:13)

 

D- Jugend: SG Lörrach/Brombach – TuS Ringsheim 26:5

Von Beginn an waren die Jungs der SG die klar bestimmende Mannschaft. Nach Zehn gespielten Minuten stand es bereits 9:1. Die auch körperlich unterlegenen Ringsheimer fanden nicht in das Spiel. Dementsprechend ein deutlicher Halbzeitstand von 17:2.

Weiterlesen: D- Jugend: SG Lörrach/Brombach – TuS Ringsheim 26:5

 

Erfolgserlebnis zur rechten Zeit

Die Oberbadische, 09.04.2017 22:52 Uhr /Mirko Bähr

Das Siegerfoto: Die Brombacherinnen strahlen um die Wette. Foto: A.Storz
Die Drittliga-Frauen des TV Brombach sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben gestern das Finale um den südbadischen Verbandspokal klar mit 30:16 (16:5) gegen den Noch-Landesligisten ASV Ottenhöfen gewonnen. In der Liga dagegen setzte es in Korb am Tag zuvor die 15. Saisonniederlage. Ottenhöfen. Zuerst die gute Nachricht: Der TVB hat wieder den Pokal gewonnen und darf in der kommenden Saison erneut im DHB-Pokal mitmischen.

Weiterlesen: Erfolgserlebnis zur rechten Zeit

 

Damen 2 - Muggensturm Kuppenheim

Die Damen 2 empfangen zu Hause den Tabellenführer aus Muggensturm / Kuppenheim

Die Voraussetzungen für das Spiel sind mehr als schlecht.
Bereits Dienstag kamen nur sieben gesunde Spielerinnen zum Training. Mittwoch musste das Training mangels Leute gar komplett abgesagt werden.
Dazu kommt noch das sich Isabelle Herzog unter der Woche verletzt hat und für das Spiel ausfällt.
Es gibt mit Sicherheit bessere Vorbereitungen auf ein solches Spiel, aber die Tatsache das man die SG vergangenen Saison zu Hause mit fünf Treffern schlagen konnte lässt zumindest einen kleinen Hoffnungsschimmer.

Weiterlesen: Damen 2 - Muggensturm Kuppenheim

 

Deutliche Schlappe – Trotzdem eine gute Leistung

Niklas Weber Sich der Wichtigkeit der Auswärtspartie bei dem Tabellenzweiten bewusst, machte sich unsere „Erste“ am späten Samstagnachmittag auf den Weg nach Herbolzheim, wo man das drittletzte Spiel der Saison vor sich hatte. Zwar wurden die Chancen, einen doppelten Punktgewinn zu landen, auch in den eigenen Reihen von Beginn an als sehr gering eingeschätzt, doch kampflos wollte man sich keinesfalls ergeben.

Weiterlesen: Deutliche Schlappe – Trotzdem eine gute Leistung

 

Süddrittligist kündigt Rückzug an

Abstiegsrelegation in 3. Liga:

Der Abstiegskampf in den 3. Ligen wird wieder richtig spannend. Grund ist der angekündigte Rückzug des SC Korb.

Weiterlesen: Süddrittligist kündigt Rückzug an

 

Doppelwochenende für die Damen I

Zweimal dürfen die Mädels von Trainer Igor Bojic an diesem Wochenende ran. Zuerst geht es in der 3. Bundesliga zum Tabellenführer, dem SC Korb. Nachdem zu Beginn des Jahres verkündet wurde, die Korber Mannschaft trotz des Erfolges zum Ende der Saison abzumelden, ist man nun doch gewillt, in einer SG mit dem VfL Waiblingen in die 2. Bundesliga aufzusteigen.

Weiterlesen: Doppelwochenende für die Damen I

 

VR-Talentiade der E-Jugend E1 und E2

 

 

 

 


Am 22.1. trafen sich insgesamt acht E-Jugend-Mannschaften zur VR-Talentiade in Grenzach. Der TV Brombach war mit zwei Mannschaften und insgesamt 19 Kindern vertreten.
Neben zwei Mannschaftsspielen (Aufsetzer-Handball und 4+1-Handball) konnte jedes Kind außerdem bei fünf Koordinationsübungen sein Können zeigen. Bei Übungen wie Bankprellen, Zielwerfen, einem Hindernislauf, Reifenprellen und Ball hochhalten galt es in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Punkte zu erreichen.

Weiterlesen: VR-Talentiade der E-Jugend E1 und E2

 

Damen 3 – TSV March 40:16

Nun endlich konnten auch wir einen deutlichen Sieg verbuchen und zeigen, was in uns steckt. Am Sonntag ging es zum Tabellennachbar March, der derzeit den letzten Tabellenplatz belegt. Im Hinspiel mussten wir uns mit einem Tor geschlagen geben. Nach 2 Siegen in Folge wollten wir die Siegesspur auf Kurs halten. Mit breiten Kader startete das Spiel um 15.30Uhr.

Weiterlesen: Damen 3 – TSV March 40:16

 

Hemdglunkiball am 23.02.2017

Am schmutzige Dunnschdig, den 23.02.2017 findet in der
Sporthalle Brombach wieder der beliebte Hemdglunkiball statt.
Beginn ist um 20.00h. Eintritt ab 18 Jahren. Kartenpreis 10€
Der Vorverkauf hat heute begonnen.

Vorverkaufstellen sind:
Toto-Lotto Stocker - Lange in Brombach
Radsport Kracht in Brombach
Optik Mülhaupt in Brombach
Bäckerei Brombacher in Tumringen

Sporthalle Brombach erst ab  Donnerstag
02.02.17 / 09.02.17 und 16.02.17  ab 19.00h
( da können bestellte Karten abgeholt werden )



 

SFE Freiburg - Damen 2 18:21

Die Damen 2 dürfen auch nächste Runde für die Südbadenliga planen.
In einer Saison mit vielen auf und ab's war es dann ausgerechnet ein Auswärtserfolg der zum Ligaverbleib führt.
Aber danach sah es zunächst nicht aus. Wie wir es fast gewohnt sind stotterte der Motor in fremder Halle erst einmal wieder gewaltig. Vor allem der Torabschluss machte uns das Leben einmal mehr schwer.

Weiterlesen: SFE Freiburg - Damen 2 18:21

 

TSV Kandel - Damen I (16:11) 32 : 24

Keine Chance hatten am Sonntag Nachmittag die Damen I des TV Brombach gegen eine stark und clever aufspielende Kandeler Mannschaft. Nur zu Beginn konnten die Mädels von Trainer Igor Bojic noch mithalten, doch weder die in den vergangenen Spielen immer hervorragend funktionierende Abwehr, noch die Gesamteinstellung einiger Spielerinnen stimmte.

Weiterlesen: TSV Kandel - Damen I (16:11) 32 : 24

 

SFE Freiburg - Damen 2

Nach dem tollen Auftritt unserer Mädels gegen den TV Lahr hat es das Team diesen Samstag selbst in der Hand Platz neun fix zu machen.
Dieser Tabellenplatz würde eine Relegation vermeiden.
Aber dafür muss man sich nun auch einmal in fremder Halle zerreißen. Immer wieder spielen wir zu Hause stark und auswärts wie nicht anwesend. Jeder weiß aber um was es geht, ein Endspiel in Freudenstadt kommende Woche wollen wir vermeiden.
Wir können vom Kader aus den vollen schöpfen, hier gibt es keine Ausreden. Zur Mannschaft stößt noch Tanja Dürrholder dazu, unsere treffsicherste Spielerin der letzten Jahre hilft in diesem wichtigen Spiel noch einmal aus.
Wer die Mädels unterstützten will, kann dies in Freiburg in der Wentzingerhalle gerne tun. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Anpfiff ist 18:30 Uhr.

 

Reisebüro Seilnacht informiert

Liebe TVB-Fans,

Draußen hat es eisige Temperaturen. Da macht das „Buchen“
von Sonne und Meer besonders Spaß.
Unser Sponsor FIRST-Reisebüro Seilnacht hat tolle Angebote.

Nicht vergessen: Beim Buchen als TVB-Mitglied outen !



 

C-Mädchen SG Brombach - Weil - TV Gundelfingen : 25:23 (13:14)

Weisse Weste behalten, es war jedoch das erwartet schwere Spiel. Auswärts klar gewonnen, dann kommt man schnell mal auf die Idee, daß da eigentlich gar nichts schief gehen kann. Der Gegner hat da leider nicht ganz mitgespielt, über seine beiden starken Halbspielerinnen immer wieder Druck auf unser Tor gemacht und seine Angriffe clever zu Ende gespielt.

Weiterlesen: C-Mädchen SG Brombach - Weil - TV Gundelfingen : 25:23 (13:14)

 

Damen I - HSG Pforzheim (8:14) 21 : 24

Jana Darius, 4 Tore Ausgerechnet in dem sehr wichtigen Spiel gegen den Tabellennachbarn Pforzheim gelang es den Brombacher Damen  nicht, eine Leistung auf 3.Liga-Niveau  zu zeigen. Die Zuschauer sahen von Beginn an eine sehr träge und verunsicherte Heimmannschaft. Dazu kamen noch mehrere leichtfertig vergebene Wurfchancen, darunter gleich zwei vergebene 7m in den ersten Spielminuten.

Weiterlesen: Damen I - HSG Pforzheim (8:14) 21 : 24

 

Nicht nur ein Derbysieg!

Grenzenloser Jubel beim TVB! Abstiegskampf: Anders lässt sich die Vorstellung des TVB beim ewigen Lokalrivalen in Weil nicht beschreiben. Die Partie bot zwar phasenweise weniger schönen Handball, aber die Einstellung und der Kampfgeist der Brombacher war am Samstagabend schier überwältigend. Mit diesem Punktgewinn gewinnt der TVB nicht nur das Oberrheinduell gegen Weil (zwei Siege in den beiden Aufeinandertreffen), sondern auch zwei essentielle Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Weiterlesen: Nicht nur ein Derbysieg!

 

C-Mädchen: SG Maulburg - Steinen : SG Brombach - Weil 23:8

Jule Wenner An Tagen wie diesen... sollte man besser zuhause bleiben und die Füsse hoch legen oder aber viele andere Dinge tun. Handballspielen war an diesem Samstag für unsere Mädels leider die falsche Alternative. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt, dem 5:9 in Halbzeit eins folgte ein 3:14 in Halbzeit zwei, sporadisches Aufbäumen auf dem Spielfeld führte zum einen oder anderen Tor, dauerhaftes Aufbäumen von Jenni im Tor erlaubte dem Gegner lediglich 23 Tore => dies war dann das Positive dieses entscheidenden Spiels zur Gegnerfindung für die Endrunde.

Weiterlesen: C-Mädchen: SG Maulburg - Steinen : SG Brombach - Weil 23:8

 

Damen 2 - TV Lahr 24:23

Die Damen 2 haben gegen den Tabellen Zweiten TV Lahr echte Big Points geholt.

Nach zuletzt drei Niederlagen und spielen die einfach zu denken gaben, kam mit dem TV Lahr vielleicht genau der richtige Gegner. In erster Linie nahmen wir uns vor in diesem aufeinandertreffen unsere technischen Fehler und den Torabschluss wieder deutlich zu verbessern.
Phasenweise gelang es auch wirklich gut, der ein oder andere Fehler lässt sich nunmal nicht vermeiden.

Weiterlesen: Damen 2 - TV Lahr 24:23

 

BK-S: A-Jugend: SG Lörrach/Brombach – HSV Schopfheim 48:24

A-Jugend sichert sich ersten Platz!

Pit Weber Nach einer langen Weihnachtspause ging es am vergangenen Wochenende wieder los: Unsere A-Jugendlichen bestritten ihr erstes Spiel im neuen Kalender-Jahr, welches gleichzeitig das letzte der Hauptrunde war. In der Jugend-Auflage des Oberrheinderbys ging es gegen den HSV Schopfheim, der bisher eine eher durchwachsene Saison spielte. Bereits im Hinspiel konnten unsere A-Junioren ihre spielerischen Vorteile gekonnt ausspielen, man galt auch am vergangenen Samstag als klarer Favorit.
 

Weiterlesen: BK-S: A-Jugend: SG Lörrach/Brombach – HSV Schopfheim 48:24

 

Letztes Derby der Saison!

Es ist wieder soweit: Das nächste und gleichzeitig letzte Oberrheinderby der Saison steht an. Mit dem ESV Weil und dem TVB stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die in den letzten Partien deutlich hinter den Erwartungen zurückblieben sind und einige Rückschläge erleiden mussten. Lediglich drei Siege aus den letzten sieben Spielen konnten die Weiler Lokalrivalen verzeichnen, momentan zeigt der Trend klar nach unten. Die Aufstiegshoffnungen des ESV sind wahrscheinlich Vergangenheit, mit sieben Punkten Abstand auf die Tabellenführung steht man „nur noch“ auf dem fünften Rang.

Weiterlesen: Letztes Derby der Saison!

 

Damen III gegen SG Waldkirch/Denzlingen (7:11) 19:21

Das erste Spiel im neuen Jahr fand für die Damen III zu einer doch recht ungewohnten Anwurfzeit am Sonntagmittag statt. Zu Gast war mit der SG Waldkirch/Denzlingen eine Mannschaft, gegen die es zu Beginn der Runde eine deutliche Niederlage gegeben hat und die nach der Hinrunde im oberen Tabellenviertel steht. Ein Gegner also gegen den man nichts zu verlieren hatte und so lautete die Devise, Kopf frei und einfach Spaß am Spiel haben.

Weiterlesen: Damen III gegen SG Waldkirch/Denzlingen (7:11) 19:21

 

Damen 2 - TV Lahr

Bericht von der OV: (Mirko Bähr)
Drei Partien vor Saisonende sitzt den Südbadenliga-Frauen des TV Brombach II das Abstiegsgespenst im Nacken. Der Vorsprung des Tabellenneunten auf die Abstiegszone ist mickrig. Ein Zähler ist es auf den Relegationsrang zehn, drei sind es auf Platz elf. „Jetzt sind wir dort, wo ich uns gar nicht gesehen habe“, macht Coach Christian Weber klar. Ob am Samstag, 20 Uhr, im Heimspiel gegen den TV Lahr Zählbares herausspringt?  „Die Früchte hängen sehr hoch“, weiß Weber.

Weiterlesen: Damen 2 - TV Lahr

 

D - Jugend: SG Maulburg/Steinen – SG Lörrach/Brombach 21:25

Das Erste Spiel im Neuen Jahr ging gleich zum Tabellenzweiten und Derbygegner nach Steinen. Nachdem das Hinspiel mit 17:23 in Lörrach verloren ging wollte man unbedingt gewinnen und die Rückrunde mit einem positiven Gefühl abschließen.

Weiterlesen: D - Jugend: SG Maulburg/Steinen – SG Lörrach/Brombach 21:25

 

Damen 3 – TSV Freiburg-Zähringen 17:16

Mit einer vollen Bank stand das Spiel unter einem guten Stern. Wie schon in den letzten Spielen sich andeutete, sind wir derzeit auf einem guten Weg und das konnten wir nun endlich auch wieder zeigen.
 
Vor Beginn war klar, wir dürfen uns keine 10-Minuten erlauben, die sich doch bei dem ein oder anderen Spiel einschlichen. Auch müssen wir unsere Torchancen verwerten und in der Abwehr stark agieren.
Wie gesagt, so getan. Wir starteten fast optimal in das Spiel. Die Abwehr stand fest und agierte hervorragend. Wenn wir mal schliefen, brachte unsere Josy die Gäste über 60 Minuten fast zum Verzweifeln. Im Angriff gelangen uns schöne Spielkombinationen und konnten so mit einer 9:8 Führung in die Halbzeit gehen.

Weiterlesen: Damen 3 – TSV Freiburg-Zähringen 17:16

 

´Damen I - 3. Bundesliga : 4-Punkte-Spiel zum Rückrundenstart

Rebecca Dürr Noch immer sprechen die Pforzheimer in Ihrem Vorbericht von einer bitteren Niederlage. Gemeint ist die erste Partie unserer Mädels am 17.09., als man im ersten Spiel in der 3. Bundesliga einen überraschenden Sieg landen konnte. Viel hat sich seitdem getan. In Pforzheim ist man nach den Querelen zu Beginn der Saison unter dem neuen Trainer Matthias Schickle wieder in ruhige Fahrwasser gelangt, was sich auch gleich ergebnismäßig auswirkte.

Weiterlesen: ´Damen I - 3. Bundesliga : 4-Punkte-Spiel zum Rückrundenstart

 

Spieltag der E1 und E2 gegen Schopfheim I und II


Aufgrund diverser Absagen fuhren wir arg dezimiert und ganz ungewohnt mit nur 17 Kindern für beide Mannschaften nach Schopfheim.

Weiterlesen: Spieltag der E1 und E2 gegen Schopfheim I und II

 

Damen 2 - Baden-Baden / Sandweier

Rückrunden Auftakt für Damen 2

Ein Blick auf die Tabelle spricht für einen Heimsieg. Mit Baden Baden kommt das Schlusslicht zu uns.
ABER: Das Hinspiel wurde mit fünf Toren verloren, und das hoch verdient bei der schlechtesten Vorstellung der Hinrunde.
Sollte es uns gelingen wie im Heimspiel gegen die SFE Freiburg, das wir unser Angriffsspiel mit viel Bewegung auch ohne Ball aufziehen, dann ist ein Heimsieg sicher realistisch.

Weiterlesen: Damen 2 - Baden-Baden / Sandweier

 

SG Lörrach-Brombach : SF Eintracht-Freiburg 28:12

Am Sonntag Morgen hatte unsere D-Jugend den Tabellendritten aus Freiburg zu Gast.
Mit voll besetzter Bank wollte man auch hier nichts anbrennen lassen und den bisher Souverän gehaltenen Ersten Platz weiter Verteidigen.

Weiterlesen: SG Lörrach-Brombach : SF Eintracht-Freiburg 28:12

 

Der Verein lebt von der Mitarbeit

Christoph Bojarksi über die Nachwuchsarbeit beim TVB   - Teil 1

Christoph Bojarski, Jugendleiter TVBVor gut 20 Jahren kam Christoph Bojarksi mit seiner Familie aus der Ortenau an den Oberrhein. Aus beruflichen Gründen zog es den Offenburger in die Region. Seither wohnt der heute 50-Jährige in Brombach. Die Kids zog es nach dem Kinderturnen zum Handball. „Und dort sind wir dann auch hängen geblieben“, grinst Bojarski. Zunächst fuhr er mit zu den Auswärtsspielen seiner Söhne, dann halfen er und seine Frau Anja am Kiosk aus. „Irgendwann saß ich dann am Zeitnehmertisch.“ Seit fünf Jahren ist der Ex-Volleyballer nun schon Jugendleiter beim TVB. Seine Gattin kümmert sich derweil um die Minis.

Weiterlesen: Der Verein lebt von der Mitarbeit

 

Herren 1 TVB - TUS Oberhausen 24:26

Knapp gescheitert!
 
Mit ohnehin schon dezimiertem Kader und dem dritten Spiel in sieben Tagen bevorstehend, machten sich unsere Herren I auf den Weg nach Rheinhausen, wo der TuS Oberhausen unsere Männer in der Rheinmatthalle empfangen würde. Fest entschlossen, sich erneut Punkte zu angeln, startete das Team um Coach Kalinowski in die Partie.

Weiterlesen: Herren 1 TVB - TUS Oberhausen 24:26

 

Heimspieltag 15.01.17

 

Spieltag der E1 und E2 gegen die SG Maulburg/Steinen und die Region Hummeln in Grenzach

Die E2 hatte das Auftaktspiel gegen die Regio Hummeln. Von vorneherein war klar, dass das ein starker Gegner sein würde. Das Spiel ging mit 6:12 verloren. Im Vergleich zum Hinspiel konnte man aber eine deutliche Steigerung und Entwicklung der Mannschaft sehen. Die Deckung steht mittlerweile schon dichter zum Angreifer und kann so Pässe des Gegners abfangen oder Fehler erzwingen. Im Angriff gelingt es immer besser, sich freizulaufen und auch auf das Tor zu werfen. Die hart erarbeiteten Torchancen müssen noch viel präziser abgeschlossen werden. Erfreulich war, dass auch unsere neuen Spielerinnen und Spieler mutiger werden und das ist gut so.

Weiterlesen: Spieltag der E1 und E2 gegen die SG Maulburg/Steinen und die Region Hummeln in Grenzach

 

Gratulation zur Hochzeit !

Marion mit Mattis Ivo und Nils Am Freitag, den 16.12.2016 haben Marion Maric
und Nils Haunschild im Brombacher Standesamt
geheiratet.

Wir vom TV Brombach gratulieren recht herzlich
und wünschen Euch alles Gute für die gemeinsame
Zukunft !

 

Minispieltag in Rheinfelden

Am Sonntag 12.03. hatten wir wieder einen Minispieltag in der Fecamphalle in Rheinfelden, ausgerichtet vom HC Karsau.

Weiterlesen: Minispieltag in Rheinfelden

 

Liebe Handballfreunde,

bereits einige Tage vor Weihnachten ist unsere Website durch
Software-Probleme unserer Hosting-Firma ausser Funktion
gesetzt gewesen. Daher gab es für fast 3 Wochen keine neuen
Informationen mehr.

Wir bitten Euch, dies zu entschuldigen und werden nun peu a peu
die „wartenden“ und anschließend wie gewohnt die neuen
Berichte und Bilder wieder online stellen.

Viel Spass beim Lesen !

Im Namen des Gremiums

A. Storz

 

C-Mädchen SG Bötzingen - March : SG Brombach - Weil 13:31 (6:17)

Bei frühlingshaften Temperaturen machten wir uns auf den Weg nach Bötzingen, da hätte man sicher an andere Dinge denken können als an Handball. Nicht bei uns, wie gewohnt waren wir fast vollzählig mit einer kräftigen Anhängerschar unterwegs => herzlichen Dank an alle Fahrer, Zuschauer und natürlich den Sekretär und Physio!!

Weiterlesen: C-Mädchen SG Bötzingen - March : SG Brombach - Weil 13:31 (6:17) ...

 

Gratulation zur Hochzeit an Janine und Jens !

Gratulation zur Hochzeit an Janine und Jens !

Euer TV Brombach


 

TB Kenzingen – Damen 3 29:19

Die Favoritenrolle war klar verteilt. Die Damen aus Kenzingen belegen derzeit den 4. Tabellenplatz während wir uns im direkten Abstiegskampf befinden.

Weiterlesen: TB Kenzingen – Damen 3 29:19

 

Reisebüro Seilnacht spendet für TVB-Reisen

Am vergangenen Heimspielwochenende hat der Geschäftsführer des FIRST Reisebüro, Michael Seilnacht einen Scheck über 250,00 Euro dem Kassierer des TV Brombach, Jens Liedtke übergeben. Der TV Brombach bedankt sich sehr herzlich für diese Spende !


 

Kollektiver Blackout

Handball-Drittligist Brombach unterliegt in Möglingen 15:31. (BZ, Michael Konzok, 06.03.17)
HANDBALL 3. Liga Süd, Frauen: TV Möglingen – TV Brombach 31:15 (20:10) (zok). Vielsprechend hatten die Drittliga-Handballerinnen des TV Brombach begonnen. Doch als die Partie beim TV Möglingen beendet war, standen sie mit leeren Händen und einer herben Abfuhr auf dem Feld. Mit 15:31 musste sich der Tabellenzehnte beim Spitzenteam deutlich geschlagen geben.

Weiterlesen: Kollektiver Blackout

 

TVB Derby : Hsg Freiburg-TVB

 

C-Mädchen SG Brombach - Weil : SG Bötzingen - March 35:22 (16:11)

Laura-Maria Steinfelder Jetzt haben wir auch unseren letzten Endrundengegner kennengelernt. Bereits im Vorfeld wurde geschaut, gerechnet und eingeschätzt, das kann leicht mal ins Auge gehen und man unterschätzt einen Gegner. Gegen einen körperlich gleichwertigen Gegner ging es von Beginn an darum, in der Abwehr Bälle zu erobern und zügig nach vorne zu tragen. Das wollte uns am Anfang noch nicht so recht gelingen, wir standen zu weit weg vom Gegner und waren dabei auch zu passiv. Immer wieder gelangte der Ball zum Kreis, von dort wieder zurück auf engstem Raum, ohne daß wir unsere Finger dazwischen bekamen. Chiamara hielt den Kasten hinten sauber, konnte bereits in dieser frühen Phase des Spiels einige Bälle entschärfen.

Weiterlesen: C-Mädchen SG Brombach - Weil : SG Bötzingen - March 35:22 (16:11)

 

Damen I – ESV Regensburg (15:8) 25 : 21

Abwehr steht einwandfrei
Die Oberbadische, 12.12.2016 von Mirko Bähr

Kaum zu stoppen : Ana BojicEndlich: Neun Partien musste Frauen-Drittligist TV Brombach auf den zweiten Saisonerfolg warten. „Es wurde ja auch Zeit“, atmete Lena Echle tief durch und strahlte. „Glückwunsch an die Mädels, jede hat bis zum Schluss gekämpft und ihren Beitrag geleistet“, lobte Trainer Igor Bojic nach dem 25:21 (15:8)-Erfolg gegen den ESV 1927 Regensburg.
Lörrach. Es war ein ganz wichtiger Heimerfolg vor wieder nur spärlicher Zuschauerkulisse. Schließlich gehört Regensburg zu den Mitkonkurrenten im Tabellenkeller. Mit diesem Doppelpack haben die Brombacherinnen den Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsrang auf drei Zähler verkürzt. Es ist wieder alles drin, auch wenn Bojic einmal mehr deutlich macht, dass es ganz, ganz schwer werde.

Weiterlesen: Damen I – ESV Regensburg (15:8) 25 : 21

 

D-Jugend: SG Waldkirch/Denzlingen – SG Lörrach/Brombach 18:31

Am vergangenen Sonntag ist die D-Jugend mit dem kleinsten Aufgebot (8 Spieler) der gesamten Spielrunde nach Waldkirch gefahren, um einen weiteren Sieg gegen die erst kürzlich in der heimischen Wintersbuckhalle geschlagenen Gegner landen zu können. An Motivation fehlte es nicht. Daher begann man von der ersten Sekunde ab sehr konzentriert. So kam es, dass man nach ca. 6min Spielzeit bereits mit 4:1 in Führung lag. Viele verworfene Bälle im Angriff führten allerdings dazu, dass die gute Abwehrleistung nicht in einen noch größeren Vorsprung umgesetzt werden konnte.

Weiterlesen: D-Jugend: SG Waldkirch/Denzlingen – SG Lörrach/Brombach 18:31

 

B-Jugend - JSG Bodman/Stockach 35:26

Am vergangenen Samstag trat unsere B-Jugend zum Rückspiel gegen die JSG Bodman/Stockach an. Vor zwei Wochen endete das erste Aufeinandertreffen mit einem 19-Tore-Sieg für unsere Jungs. Man erhoffte sich auch dieses Mal wieder eine solide Partie und den doppelten Punktgewinn. Die B-Jugend musste dieses Wochenende jedoch auf den Torhüter Daniel Kavur, der nach einer Operation am Zeh verletzt fehlte, verzichten.

Weiterlesen: B-Jugend - JSG Bodman/Stockach 35:26

 

SG Köndringen-Teningen – Damen 3 21:21

Vergangenen Samstag ging es auswärts zum direkten Tabellennachbar SG Köndringen-Teningen. Im Hinspiel verlor man recht deutlich und wollte dies im Rückspiel wieder gut machen.
Ab der ersten Sekunde spielten wir ein starkes Spiel, die Abwehr stand Bombenfest und auch Marion zeigte eine starke Leistung. Im Angriff konnten wir über verschiedene Spielvariationen uns von einer guten Seite präsentieren. Wir spielten ruhig und konzentriert. Trotzdem konnten wir uns nicht absetzten und gingen mit einem 11:11 in die Halbzeit.

Weiterlesen: SG Köndringen-Teningen – Damen 3 21:21

 

C-Mädchen: SG Brombach - Weil : HC Karsau 34:7

Leonie Kirsch Mit einem positiven Ergebnis in die Weihnachtspause gehen, dies war das erklärte Ziel für das letzte Spiel in diesem Jahr. Mit dem HC Karsau hatten wir eine Mannschaft zu Gast, die in der Tabelle hinter uns rangiert, dies war dann wohl auch schon in den Köpfen unserer Spielerinnen drin. Es wurde zu keiner Zeit wirklich spannend, dafür war der Gegner, der durchweg mit jüngeren Jahrgängen am Start war, letztlich nicht stark genug. Schon in der ersten Viertelstunde, als wir ebenfalls unsere jungen Jahrgänge aufs Feld geschickt hatten, war beim 7:2 klar, wer an diesem Tag als Sieger vom Platz gehen sollte.

Weiterlesen: C-Mädchen: SG Brombach - Weil : HC Karsau 34:7

 

Herren I vor nächstem „Endspiel“!

Philip Müller Am kommenden Wochenende trifft unsere „Erste“ auf die Spielgemeinschaft aus Gutach. Es handelt sich um eine weitere Partie mit „Endspiel-Charakter“, es gilt nämlich, unbedingt Zähler einzufahren, um den Kampf um den Erhalt der Klasse am Leben zu erhalten.
 

Weiterlesen: Herren I vor nächstem „Endspiel“!

 

Damen 2 - SFE Freiburg 26:20

Die Damen 2 gehen mit zwei Siegen in folge in die Winterpause.
Gegen die Eintracht aus Freiburg ging man von Beginn an mit dem richtigen willen in die Partie.
Hauptaugenmerke lag schon vor der Partie auf der Abwehr. Und diese funktionierte hervorragend. Dahinter konnte sich Anke Bächthold im Tor mehrfach auszeichnen.

Weiterlesen: Damen 2 - SFE Freiburg 26:20

 

Damen I : Schwere Hürde in Möglingen

Mit voller Konzentration will die Mannschaft von Trainer Igor Bojic, der sein Engagement beim TVB weiter verlängert hat, in die nun anstehenden schwierigen Spiele gegen die Top-Teams der Liga angehen. Jeweils klar der „underdog“ kann die Mannschaft befreit aufspielen. Am Sonntag Vormittag startet die Mannschaft mit dem Bus nach Möglingen, einem der Teams, die im Kampf um den Titel immer noch ein gehöriges Wort mitreden.

Weiterlesen: Damen I : Schwere Hürde in Möglingen

 

C-Mädchen verstärken den Brombacher Weihnachtsmarkt

Am vergangenen Wochenende konnte die Mädchen der SG Brombach – Weil ihre Schminkkünste am Weihnachtsmarkt in Brombach anwenden.
Bereits am Samstag war der Schminkstand hinter dem Kettenkarusell aufgebaut. Dank der Erfahrung aus den vergangenen Schminkaktionen war es für die Mädchen ein leichtes die interessierten Kinder zu Verwandeln. Im Lauf des Tages wurden durch Ihre Schminkkünste immer mehr Tiger, Feen, Katzen oder Piraten auf dem Weihnachtsmarkt gesichtet.

Weiterlesen: C-Mädchen verstärken den Brombacher Weihnachtsmarkt

 

TVB – Damen I erhalten Punkte „am grünen Tisch“

Vergangenes Wochenende erging ein Urteil des DHB zum Spiel der Damen I gegen Freiburg. Da die HSG in dieser Begegnung eine Jugendspielerin zum dritten Mal innerhalb von 48 Stunden einsetzte, hat der DHB die dritte Begegnung aufgrund des Paragraphen 22/2 der DHB-Spieleordnung im Nachhinein gegen die HSG gewertet.
Dies war das Spiel TV Brombach – HSG Freiburg, welches nun entsprechend dem Urteil mit 0:0 Toren und 2:0 Punkten für die TVB-Damen I gewertet wird.

Weiterlesen: TVB – Damen I erhalten Punkte „am grünen Tisch“

 

Weihnachtsbaumschlagen mit dem TVB Plus

Wie in den vergangenen Jahren hatten wir auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, bei der Weihnachtsbaumaktion der Firma Würth Elektronik mitzuwirken.
Obwohl am Wochenende vom 10./11.12.2016 bei uns im Verein ein Grossaufgebot an Helfern im Einsatz war konnten wir die Aktion auch in diesem Jahr wieder zur vollsten Zufriedenheit der Firma Würth durchführen.

Weiterlesen: Weihnachtsbaumschlagen mit dem TVB Plus

 

BK-S: SG Lö/Bro - SG Waldkirch/Denzlingen (17:11) 36:27

A-Jugend gewinnt souverän

 Für unsere A-Junioren stand am vergangenen Wochenende das zweite von insgesamt sechs Spielen in der Endrunde um die Bezirksmeisterschaft an. Es ging gegen die SG Waldkirch/Denzlingen, ein in Vergangenheit durchaus ebenbürtiger Gegner. Mit 10:0 Punkten stand unsere A-Jugend bis dato auf Platz 1 des Endrundenfeldes, mit einem Sieg wollte man im Rennen um die Tabellenführung mit dem TuS Ringsheim vorlegen.

Weiterlesen: BK-S: SG Lö/Bro - SG Waldkirch/Denzlingen (17:11) 36:27

 

Spieltag der E-Jugend E1 und E2 gegen ESV Weil am Rhein 1 und 2

Frieder Lohrmann Oscar Lohrmann

 

 

 


Wir hatten uns viel vorgenommen für unsere Spiele gegen den ESV Weil am Rhein 1 und 2. ABER, ….
Die E1 begann sehr vielversprechend. Im ersten Spiel schlugen wir den ESV Weil 2 souverän mit 21:3. Die Abwehr stand nah beim Gegner, ließ bis auf wenige Ausnahmen keine Pässe zu oder fing sie ab. Noch dazu war Oscar im Tor ein klasse Rückhalt für seine Mannschaft.

Weiterlesen: Spieltag der E-Jugend E1 und E2 gegen ESV Weil am Rhein 1 und 2

 

LLS: TV Pfullendorf - TV Brombach (19:10) 40:27

Herren I mit desaströser Vorstellung

 
Am vergangenen Samstag stand für die TVB-Herren erneut ein wichtiges Spiel im Abstiegskampf an. In Pfullendorf wurde man vom bis dato Tabellenfünften erwartet, die Favoritenrolle war von Beginn an klar verteilt. Doch das Team um Coach Kalinowski wollte sich durch diese Tatsache auf keinen Fall einschüchtern und verunsichern lassen, befreit wollte man gegen den TVP aufspielen, um wichtige Punkte mit nach Hause nehmen zu können.

Weiterlesen: LLS: TV Pfullendorf - TV Brombach (19:10) 40:27

 

D-Jugend: SG Lörrach-Brombach – ESV Weil am Rhein 16:16

Nachdem letzten Spiel in Bad Säckingen wollte man sich unbedingt wieder steigern und mit einem weiteren Sieg den Tabellenplatz halten. Mit voller Bank wollte man von Beginn an mit viel Tempo spielen. Dies gelang punktuell sehr gut. Jedoch stand es nach der Hälfte der Ersten Halbzeit gerade einmal 3:3 Die Erste Halbzeit wurde von den Abwehrreihen diktiert, sodass beide Mannschaften in der Ersten Hälfte sich mit einem 6:6 trennten.

Weiterlesen: D-Jugend: SG Lörrach-Brombach – ESV Weil am Rhein 16:16

 

Säckingen gegen TV Brombach 2

Zum Spiel gegen Säckingen (aktueller Zweiter der KK A) traten wir wieder einmal mit einer neuen Mannschaftzusammenstellung an, da etliche Stammspieler, zum Teil auch kurzfristig, verhindert waren.
Trotzdem konnten wir aus unserem riesigen Spielerkader und der A- Jugend eine schlagkräftige Mannschaft zusammenstellen.
Die Startaufstellung gegen Säckingen hatte diesmal eine Premiere, liefen wir erstmals mit zwei Linkshändern auf.
Die ersten 15 Minuten gestalteten wir das Spiel gegen Säckingen richtig gut. Wir konnten eine 2-3 Torführung vorlegen. Nur in der Abwehr hatten wir Probleme, wenn Säckingen über den Kreis zum Torwurf kam.

Weiterlesen: Säckingen gegen TV Brombach 2

 

Herren I wollen den Sieg!

Philip Müller Es ist soweit: am kommenden Wochenende bestreitet unsere "Erste" ihr letztes Spiel des Kalenderjahres. Mit Spannung erwartet man das Aufeinandertreffen mit dem TV Ehingen, der in dieser Saison noch nicht zu gewohnter Stärke finden konnte.

Weiterlesen: Herren I wollen den Sieg!

 

Damen I - HSG Freiburg (10:12) 19 : 21

Zu viele Fehler im Angriff,  Die Oberbadische, 19.02.2017

Top… die TVB-AbwehrEs hat nicht ganz gereicht für die Sensation. Frauen-Drittligist TV Brombach verlor am Samstagabend das südbadische Derby gegen die HSG Freiburg in der heimischen Wintersbuckhalle mit 19:21 (10:12). Zu viele Fehler im Angriff verhinderten für die Gastgeberinnen ein Happy-End. Unter dem Strich geht der knappe Erfolg des Titelanwärters beim Abstiegskandidaten in Ordnung.

Weiterlesen: Damen I - HSG Freiburg (10:12) 19 : 21

 

Damen I wollen ersten Heimsieg !

Nathalie Herzog beim Abschluss Am Samstag, um 18 Uhr beginnt eine schwierige, aber ungemein wichtige Partie für die Damen I des TV Brombach. Nachdem man zuletzt durchgängig gegen die Meisterschaftsanwärter der Liga zu spielen hatte und in diesen Spielen durchaus phasenweise mit sehr ansprechenden Leistungen zeigen konnte, dass man zu Recht in dieser Liga spielt, kommt mit den „Eisenbahnern“ aus Regensburg zwar das geographisch am weitesten (ca. 520 km) entfernte Team in die Wintersbuckhalle, tabellarisch aber eine Mannschaft, die sich noch in Sichtweite unserer Mädels befindet.

Weiterlesen: Damen I wollen ersten Heimsieg !

 

C-Mädchen: TV Gundelfingen – SG Brombach-Weil 19:29

Ratlosigkeit herrschte heute nur ganz selten Sonntag Mittag, schönstes Ausflugswetter, Herz was willst du mehr… auf nach Gundelfingen zu unserem weitesten Auswärtsspiel, leider nicht ganz komplett. 11 Spielerinnen, 2 Trainer und eine Handvoll Zuschauer, der Berichteschreiber musste leider auch zuhause bleiben und die Couch hüten. Über das Spielgeschehen jedoch war ich ständig informiert, herzlichen Dank an „JoeCool“ an dieser Stelle!
Für das erste Tor des Spiels benötigte es immerhin 2 ½ Minuten, getroffen haben unsere Mädels und fortan gaben wir, ich darf es vorweg nehmen, diese Führung bis zum Ende auch nicht mehr aus der Hand.

Weiterlesen: C-Mädchen: TV Gundelfingen – SG Brombach-Weil 19:29

 

Heimspieltag 10.12.16

 

Damen 2 mit nächstem Big Point

Damen 2 - Hornberg / Lauterbach 31:31

Wie in der Woche zuvor empfing unsere Damen 2 zu Hause den Tabellen dritten. Dieses mal war es SG Hornberg Lauterbach.

Und auch wie die Woche zuvor fehlten wieder einige Säulen im Rückraum.
Laura Podzunaite, Nathalie Herzog und Caro Rümmele (fällt restliche Saison aus) mussten ersetzt werden.

Weiterlesen: Damen 2 mit nächstem Big Point

 

LLS: TV Brombach - TuS Steißlingen: 29:29

Wieder ein Unentschieden!

Sebastian Albu, 13 Tore Punkt ist Punkt. Das scheint wohl bisher das Motto unserer ersten Herrenmannschaft in dieser Spielzeit zu sein. Vergangenen Sonntag begab man sich per Bus und mit leicht dezimiertem Kader (Lars Bechtel, Tobias Pütz, Nils Haunschild, Csaba Imre) auf den Weg nach Steißlingen. Ob der zuletzt verbesserten Form unseres TVB und dem Selbstvertrauen vom Punktgewinn gegen Herbolzheim , was sich noch in den Hinterköpfen der diesmal ohne Coach Kalinowski anreisenden Brombacher befand, rechnete man sich auch beim Sechsten gute Chancen auf Punkte aus.

Weiterlesen: LLS: TV Brombach - TuS Steißlingen: 29:29

 

Heimspieltag 18.02.2017

 

Minispieltag in Steinen

Am Sonntag hatten wir wieder einen Minispieltag in Steinen. Mit einer 11 köpfigen Mädchen Mannschaft und einer leider nur 5 köpfigen Jungs Mannschaft gingen wir motiviert an den Start.
Nach einer intensiven Aufwärmphase hatten die Jungs gleich ihr erstes Spiel, welches sie auch direkt und deutlich gewannen.

Weiterlesen: Minispieltag in Steinen

 

Herren II – HC Emmendingen 20:22 (10:10)

Zum zweiten Heimspiel der Herren 2 im neuen Jahr durfte man die Gäste aus Emmendingen begrüßen. Coach Matthias Ahrens stand zum wiederholten Mal eine breite Bank zur Verfügung, jedoch ändert sich die Besetzung der Mannschaft von Spieltag zu Spieltag, was dem Trainer seine Arbeit nicht unbedingt erleichtert. Ziel war es die Punkte auf jeden Fall in Brombach zu behalten, um sich langsam aus dem Tabellenkeller zu befreien und wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Weiterlesen: Herren II – HC Emmendingen 20:22 (10:10)

 

HG Müllheim/ Neuenburg 2 : TV Brombach 2 28:34

Nach dem gewonnenen Heimspiel am vergangen Sonntag starten die Herren 2 motiviert in ihr letztes Spiel im Jahr 2016.  Die Reise führte dieses Mal nach Müllheim, zur HG Müllheim/ Neuenburg 2.

Weiterlesen: HG Müllheim/ Neuenburg 2 : TV Brombach 2 28:34

 

Damen 2 - TUS Steißlingen 29:29

Einen echten Big Point haben die Damen 2 im Kampf um den Klassenerhalt gegen die favorisierten Gäste aus Steißlingen eingefahren.

Und das obwohl mit Laura Podzunaite und Isabelle Herzog gleich zwei Rückraumspielerinne ausgefallen sind.
Diese Tatsache aber trieb unser Mädels zur Höchstform. Konzentriert, motiviert und kämpferisch überzeugend trotzte man dem Tabellendritten aus Steißlingen einen Punkt ab.

Weiterlesen: Damen 2 - TUS Steißlingen 29:29

 

D-Jugend: Sg Lörrach-Brombach – DJK Bad Säckingen 11:9

Das Ergebnis spricht für sich. Für unsere D-Jugend ging es am vergangenen Sonntag zum Tabellenschlusslicht Bad Säckingen. Nachdem man eigentlich mit einer Bank von 7 Auswechselspielern gerechnet hatte, hatten wir aufgrund von 5 krankheitsbedingten kurzfristigen Ausfällen nur zwei Spieler auf der Bank sitzen. Der zusätzliche Ausfall von Aaron Duffner, der unserem Spiel immer viel Struktur und Kreativität bringt, erschwerte die Situation nochmals.

Weiterlesen: D-Jugend: Sg Lörrach-Brombach – DJK Bad Säckingen 11:9

 

Damen 3 – TV Herbolzheim 26:23

Melanie Schulz in Aktion Das Spiel startete am Samstag um 16 Uhr in Lörrach. Der Ausfall mehrerer Stammspieler liess uns nur noch mehr motivierter ins Spiel starten. Schon im Hinspiel merkten wir, hier muss ein Heimsieg her, da wir zumal im Hinspiel verloren.
Eine klare Ansage vor dem Spiel durch Träääääner Bebe: ein Sieg muss her!

Weiterlesen: Damen 3 – TV Herbolzheim 26:23

 

C-Mädchen: HSV Schopfheim - SG Brombach / Weil 27:23

Klara Holtschlag Wenn doch, hätte, sollte, könnte... es gibt Tage, da muss man sein Glück einfach erzwingen. Der Samstag wäre ein solcher gewesen, leider sind wir noch nicht ganz soweit weit. Trotzdem Hut ab vor der Leistung unserer Mädels beim verlustpunktfreien Tabellenführer.
Vieles von dem, was wir am Wochenende zuvor richtig gemacht hatten, ging dieses Mal in die Hose, was wir auch von aussen probiert haben, am Ende hat es nicht gereicht.

Weiterlesen: C-Mädchen: HSV Schopfheim - SG Brombach / Weil 27:23

 

Heimspieltag 11.02.17

 

Hiobsbotschaft für Damen I

Nun ist es amtlich. Die schlimmsten Befürchtungen haben sich leider bewahrheitet. Svenja Friedlin fällt für mehrere Monate aufgrund einer Meniskusverletzung aus und muss nach den Feiertagen auch deswegen operiert werden. Team und Trainer, der ganze Verein wünschen Svenja Alles Gute und hoffen, dass sie schnell gesund wird, um wieder für den TVB auf dem Spielfeld stehen zu können. Kopf hoch Svenja, Alles wird gut !


 

Zwei TVB-Top-Fans sehen Sieg der Damen I

Christian Reinacher, Chanel Mbiakop, Rebecca Dürr, Armin Schuster Zwei besondere Gäste konnte der TV Brombach am vergangenen Sonntag in der Wintersbuckhalle begrüssen. Zum Einen Armin Schuster, Mitglied des Deutschen Bundestages und ebenso Christian Reinacher, Geschäftsführer von RMS-Immobilien und VIP-Sponsor des TV Brombach. Beide brachten unseren Damen I das notwendige Glück und freuten sich, so eine gelungene Vorstellung der Mannschaft erleben zu können.


 

Herren I wollen erneut punkten!

Lucas Hopp Am kommenden Sonntag begibt sich unsere "Erste" auf den Weg nach Steißlingen, wo man wieder um wichtige Zähler kämpfen wird. Die Steißlinger bleiben bisher eher hinter ihren Erwartungen zurück, nach der letztjährigen Meisterschaft steht man nun lediglich auf Platz 6.

Weiterlesen: Herren I wollen erneut punkten!

 

SHV-Pokal : SG Willstädt-Auenheim - Damen I (11:22) 22 : 38

Am Dienstag Abend traten unsere Damen in der Kreissporthalle in Kehl an im SHV-Pokal-Halbfinale gegen die SG Willstädt-Auenheim an. Von Beginn an zeigte die Damen I – Mannschaft wie schon am Sonntag eine tolle Einstellung. Sehr konzentriert ging man von Beginn an zu Werke, schon nach 3 Minuten 40 Sekunden lag man 4:0 in Führung, wobei alle Tore durch Ana Bojic erzielt wurden.  Nur drei Minuten später stand es nach einem 7m-Tor von Lena Echle bereits 8:1.

Weiterlesen: SHV-Pokal : SG Willstädt-Auenheim - Damen I (11:22) 22 : 38

 

Schwere Auswärtsaufgabe für die Damen I

Schon um 9 Uhr, also ungewöhnlich früh starten am Samstag die Damen I zu ihrem nächsten Auswärtsspiel. Dieses Mal geht es nach Fürstenfeldbruck, wo in der Wittelsbacher Halle der derzeitige Tabellenvierte, die HCD Gröbenzell auf Igor Bojic und sein Team warten. Gröbenzell, das vergangene Saison an der 2.Liga-Aufstiegsrelegation mehr als denkbar knapp scheiterte, will es dieses Jahr wieder wissen. Mit nur 4 Minuspunkten ist man mit den Spitzenreitern Allensbach und Korb gleichauf, lediglich durch ein Spiel weniger, steht man noch auf Platz vier, bei bereits bester Tordifferenz.
Für unsere Mädels gilt es, die Fehler gegenüber dem letzten Spiel wieder deutlich zu reduzieren. Dann ist auch der Titelanwärter aus dem Großraum München nicht zu übermächtig. Fehlen werden leider unsere beiden Sabrina´s, aber der Rest des Kaders ist immer noch groß genug, um gut durchwechseln und auf diese Weise das hohe Tempo mithalten zu können.

 

Damen I – TSV Birkenau (11:11) 28 : 21

Alle guten Dinge sind Drei !

Starke Rückkehr :  Silvija Klavina Sie können es ja doch. Top-Einstellung und Konzentration von der ersten bis zur letzten Minute, Team-Spirit und hervorragendes Umsetzen der Traineranweisungen. Und was kommt dabei heraus ? Ein klarer, eindrucksvoller Heimsieg gegen den Aufstiegsgefährten aus Südhessen, die TSV Birkenau. Besonders auch, weil dies der erste Heimsieg in der bereits dritten Partie vor den eigenen Fans für den TVB ist.

Weiterlesen: Damen I – TSV Birkenau (11:11) 28 : 21

 

Exklusiver Sonderbericht:

TVB-Herren rüsten auf

Trotz zuletzt verbesserter Leistungen rüsten die Landesliga-Herren des TV Brombach noch einmal gehörig auf. Zwei noch sehr junge, hochtalentierte Spieler konnten für die Zukunft des TVB gewonnen werden. Trainer Dirk Kalinowski und auch Spielführer Nils Haunschild, die Beide diese Zugänge geschickt einfädelten, sind besonders stolz auf Bastian, Rückraum-Rechts und Linkshänder sowie den pfeilschnellen Flügelspieler Mattis-Ivo. „Wir freuen uns sehr, dass wir zwei neue Spieler gewinnen konnten, die uns auf lange Sicht weiterhelfen werden“.
Beide Neuzugänge kommen noch in dieser Woche in Brombach an und werden zuerst einmal von Kathrin Kalinowski und Marion Maric aufgenommen, bis sie später auf eigenen Füssen stehen werden.
Der TV Brombach, hier ganz besonders das Handball-Gremium, gratulieren

Dirk, Kathrin, Nils und Marion zu diesen zwei Zugängen und wünschen

Alles Gute für die Zukunft !

 

C-Mädchen 05.02.2017: TV Todtnau - SG Brombach-Weil 11:36

Anna Sautter Gegen einen unbekannten Gegner weiß man ja nie wirklich, was einen erwartet. In diesem Fall sahen wir uns einem zahlenmäßig und auch körperlich unterlegenen Gegner gegenüber, der zu keiner Zeit eine Chance hatte. Das erste Gegentor fiel, auch dank einer gut aufgelegten Jenni im Tor, nach knapp 10 Minuten, zur Halbzeit war mit dem 20:4 die Messe bereits gelesen.

Weiterlesen: C-Mädchen 05.02.2017: TV Todtnau - SG Brombach-Weil 11:36

 

Damen I - SC Korb (13:14) 25 : 34

Ein Spiel mit zwei verschiedenen Gesichtern unserer Damen I bekamen die rund 120 Zuschauer zu sehen. In der ersten Halbzeit  sah man ein junges Bojic-Team, das durch eine kämpferische Einstellung und viele gute Angriffszüge durchaus gegen ein stark aufspielendes Korb mithalten konnte. Wären nicht schon in der ersten Halbzeit ziemlich viele eigene Fehler passiert, die den Gästen immer wieder leichte Kontertore ermöglichten, wäre es vielleicht möglich gewesen den Tabellenzweiten noch etwas mehr unter Druck zu setzen.

Weiterlesen: Damen I - SC Korb (13:14) 25 : 34

 

TV Brombach Herren 1 gegen DJK Singen 25:30 (11:15)

Am Sonntag, den 05.02.2017, stand für das Brombacher Herrenteam das erste Heimspiel im Kalenderjahr 2017 an. Zu Gast war der Tabellennachbar vom Bodensee, die DJK Singen.

Weiterlesen: TV Brombach Herren 1 gegen DJK Singen 25:30 (11:15)

 

LLS: TV Brombach – TV Herbolzheim (18:17) 31:31

Herren I erkämpfen Big-Point!

Starker Auftritt:  „Rookie“ Pit Weber Als großer Favorit war der Tabellenzweite der Landesliga Süd, der TV Herbolzheim, nach Lörrach in die Wintersbuckhalle gereist. Dort empfing die Herbolzheimer nämlich unsere erste Herrenmannschaft, die tabellarisch gesehen deutlich unter den Breisgauern angesiedelt ist. Dennoch wollte unsere „Erste“ den Meisterschaftskandidaten etwas „ärgern“, ihm vielleicht sogar den einen oder anderen Punkt abnehmen.

Weiterlesen: LLS: TV Brombach – TV Herbolzheim (18:17) 31:31

 

E-Jugend E1 und E2:SG Maulburg/Steinen

Einen klaren 18:0 Sieg konnte die E1 gegen die SG Maulburg/Steinen feiern. Die Abwehr stand gut, unterband Anspiele des Gegners und erkämpfte sich immer wieder Bälle.

Weiterlesen: E-Jugend E1 und E2:SG Maulburg/Steinen

 

B-Jugend - SG Bodman/Stockach 40:21

Starker Auftritt der B-Jugend!

Mit einer positiven Einstellung, viel Selbstvertrauen und einem Kader, bestehend aus nur 8 Mann, fuhr unsere B-Jugend am Sonntag an den Bodensee, wo man sich zwei Punkte gegen den Gastgeber aus Bodman/Stockach erhoffte.

Nach nur sieben Minuten konnte man sich durch ein Tor von Sören Friedrich, der aus der C-Jugend aushalf, auf vier Tore absetzen und ging mit 7:3 in Führung. Durch eine sehr stabile Abwehr fiel es den Gastgebern schwer den Rückstand aufzuholen. Auch drei vergebene Strafwürfe trugen nicht gerade zur Steigerung des Selbstbewusstseins bei den Stockachern bei.

Weiterlesen: B-Jugend - SG Bodman/Stockach 40:21

 

D-Jugend: SF Eintracht Freiburg – SG Lörrach/Brombach 17:23

Am Samstag, den 4.2.2017, traf unsere D-Jugend in Freiburg auf den SF Eintracht Freiburg.
In den ersten  14 Minuten der Partie war es eine ausgeglichene Sache. Der Ball wurde in den eigenen Reihen gehalten und mit einem sicheren Abschluss ins Tor der Gegner  platziert. Der SF Freiburg konnte seine Chancen nutzen und ging in Führung. Bei einem Rückstand von zwei Toren nahm unsere Mannschaft eine Auszeit. Diese Unterbrechung nutzte der Trainer, Pascal Hoffmann, um die Jungs nochmals auf Ihre Stärken aufmerksam zu machen und die Strategie der Spielzüge anzupassen.

Weiterlesen: D-Jugend: SF Eintracht Freiburg – SG Lörrach/Brombach 17:23

 

D- Jugend: SG Lörrach/Brombach – HandBall Löwen Heitersheim 22:25

Am vergangenen Sonntag fand das heiß ersehnte Rückspiel gegen Heitersheim statt. Nach der deutlichen 27:15 Niederlage in Heitersheim wollte man diesmal gewinnen. Der Start war jedoch alles andere als gut. Nach bereits 3:31 Minuten lag man mit 0:4 zurück. Logische Konsequenz, die erste Auszeit. Die Ansprache der beiden Trainer sollte fruchten.

Weiterlesen: D- Jugend: SG Lörrach/Brombach – HandBall Löwen Heitersheim 22:25

 

Minispieltag in Schopfheim

Vergangenen Samstag hatten wir nach der Winterpause unseren ersten Minispieltag im neuen Jahr. Der Weg führte am frühen Samstag nach Schopfheim, wo wir mit 2 Mannschaften (5 Mädchen + 11 Jungs) zu den Spielen antraten. Hoch motiviert absolvierten unsere Mädchen und Jungs die wieder einmal sehr schönen und kurzweiligen Stationen. Unter anderem gab es einen Slalomlauf mit Eiern (aus Plastik), die man auf einem Löffel unbeschadet durch den Parcour tragen musste, Büchsenwerfen und Pedalo fahren. An einer weiteren Station musste der Ball in einen Basketballkorb eingenetzt werden und bei jedem Treffer durften die Trainerinnen ein Stück aus der Verkleidungskiste überstülpen, was für viel Gelächter bei den Kindern sorgte.      

Weiterlesen: Minispieltag in Schopfheim

 

C-Mädchen: DJK Bad Säckingen - SG Brombach / Weil 3:44

Noemi Fridrih Ich habe schon einige Jugendtrainerjahre auf dem Buckel, solch ein Spiel wie heute habe ich allerdings noch nicht erlebt.  Schon der Pausenstand von 0:24 für unsere Farben war ein Novum, das 3:20 dann in der zweiten Halbzeit zum Endstand von 3:44 letztlich die Krönung. Schon andere Mannschaften vor uns haben hier klare Ergebnisse eingefahren, dementsprechend locker und gelöst war die Stimmung vor dem Spiel unter unseren Mädels.

Weiterlesen: C-Mädchen: DJK Bad Säckingen - SG Brombach / Weil 3:44

 

Seite 1 von 15

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates