HomeAktivmannschaftenDeutliche Schlappe – Trotzdem eine gute Leistung

Deutliche Schlappe – Trotzdem eine gute Leistung

Niklas Weber Sich der Wichtigkeit der Auswärtspartie bei dem Tabellenzweiten bewusst, machte sich unsere „Erste“ am späten Samstagnachmittag auf den Weg nach Herbolzheim, wo man das drittletzte Spiel der Saison vor sich hatte. Zwar wurden die Chancen, einen doppelten Punktgewinn zu landen, auch in den eigenen Reihen von Beginn an als sehr gering eingeschätzt, doch kampflos wollte man sich keinesfalls ergeben.


 
Dies war bereits zu Beginn der Begegnung deutlich zu erkennen, mit schnellem, konsequentem Spiel versuchte man das eher langsame Rückzugsverhalten der Herbolzheimer zu nutzen, um zu einfachen und schnellen Toren zu kommen. Die Taktik trug in den Anfangsminuten Früchte, das Spiel gestaltete sich zunächst sehr ausgeglichen. Bis zum 4:4 in der siebten Minute wurde den Zuschauern in der Breisgauhalle ein Schlagabtausch auf Augenhöhe geboten, ehe der TVH sich leicht absetzen konnte. Die sich nun verbessernde Abwehr- und Torhüterleistung auf Seiten der Gastgeber machte sich bemerkbar, immer wieder scheiterte man am Schlussmann oder verlor durch Unkonzentriertheit schnell den Ball und ermöglichte den Breisgauern damit einfache Tore.  So wuchs der Abstand bis zum 13:7 in der 18. Minute an, die Partie schien jetzt deutlich in die Hände des TVH zu gleiten. Doch während das Spiel kontinuierlich an Härte gewann, konnten sich die Brombacher durch eine jetzt kämpferische Leistung wieder langsam herantasten. An die Spielweise aus der Anfangsviertelstunde anknüpfend, fand man durch temporeiches und überlegtes Spiel immer wieder hochprozentige Chancen und netzte diese auch gnadenlos ein. Die zusätzlich immer stärker parierenden Torhüter ermöglichten es dem TVB, den Rückstand kurz vor der Halbzeit (17:19) auf zwei Treffer zu verkürzen. Mit dem Momentum auf der eigenen Seite bat Coach Kalinowski seine Mannen zum Pausenappell.
 
Dieser schien leider keine große Wirkung zu haben, der Start in den zweiten Durchgang verlief sehr holprig. Zwölf-Tore-Mann Erik Ziehler brachte seine Farben durch drei Tore in den Anfangsminuten der zweiten Hälfte zunächst mit fünf Toren in Führung, ehe der TVB die eigene Schwächephase überwinden konnte. Ein anschließender 6:2-Lauf durch die Brombacher gestaltete das Spiel erneut spannend, nach knapp 40 Minuten flimmerte ein 24:26 aus Sicht der Gäste auf der Anzeigetafel. Doch eine darauf folgende Zeitstrafe für Pit Weber sollte diesen Lauf beenden und dem Brombacher Spiel einen unglücklichen Bruch versetzen. Die Herbolzheimer nutzten ihre Überzahl und zogen erneut auf fünf Treffer davon (29:24). Diesmal konnte der TVB dem leider nichts entgegensetzen, zu groß schien der Abstand schon geworden zu sein, um diesen mit der schwindenden Ausdauer noch zu kompensieren. Trotz einer, im Großen und Ganzen betrachtet, guten Leistung musste sich unsere „Erste“ am Ende deutlich geschlagen geben, der Endstand lautete 40:29 aus Sicht der Gastgeber.
 
Trotz dieser Auswärts-Niederlage besteht, ob der Niederlage der DJK Singen, noch eine Chance auf den Verbleib in der Landesliga Süd. Will man diesen noch erreichen, muss man jedoch die letzten beiden Spiele gewinnen, ansonsten wird der TVB den Abstieg nicht mehr vermeiden können.
 
Es spielten für den TVB: Daniel Schnepf, Stefan Herde (Beide im  Tor), Niklas Weber (8/4), Philip Müller (5), Michael Günther (4), Nils Haunschild (4), Tobias Pütz (3), Pit Weber (2), Sebastian Albu (2), Lucas Hopp (1), Steffen Retsch, David Koerfges, Matthias Müller.
 


 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates