HomeAktivmannschaftenSüddrittligist kündigt Rückzug an

Süddrittligist kündigt Rückzug an

Abstiegsrelegation in 3. Liga:

Der Abstiegskampf in den 3. Ligen wird wieder richtig spannend. Grund ist der angekündigte Rückzug des SC Korb.

 

Da der aktuelle Tabellendritte der Südstaffel einem Bericht des Zeitungsverlag Waiblingen zufolge "die laufende Drittliga-Saison gut zu Ende zu bringen", würde der zehnte Tabellenplatz, den derzeit in der Südstaffel der TSV Birkenau (6:18) mit einem Punkt Vorsprung auf Brombach (5:21) und zwei Zählern auf die HSG Pforzheim (4:22) belegt, nicht zum direkten Klassenerhalt reichen. Stattdessen würde es gemäß den Statuten der 3. Liga eine Relegationsrunde mit den Zehntplatzierten der anderen Drittligastaffeln geben.

Der Aufstieg des SC Korb verlief rasant, erst 2015 gelang der Sprung als Meister der BWOL in die Drittklassigkeit, sportlich liegt die Mannschaft auf Kurs in Richtung Meisterschaft in der Südstaffel. Nach Minuspunkten ist man gleichauf mit Spitzenreiter Allensbach und einen Zähler hinter dem Zweitplatzierten TV Möglingen, den man Ende März zum Nachholspiel empfängt.

"Die Strukturen drum rum sind nicht so schnell gewachsen, wie die Mannschaft stark geworden ist", betont auch Trainer Jürgen Krause gegenüber dem ZVW. Der Vater von Welthandballerin Nadine Krause wird ab der kommenden Saison wieder für den Ligakonkurrenten VfL Waiblingen im Duo mit seiner Ex-Spielerin Kerstin Zimmermann arbeiten, auch einige Spielerinnen und Torwartrainer Hertmut Hammer sollen dem Trainer zum Lokalrivalen folgen. Korb wird hingegen einen Neuaufbau in der Bezirksklasse beginnen.

"Ich bin traurig, dass das, was ich und andere erarbeitet haben, innerhalb von zwei Wochen niedergerissen wurde", so der Abteilungsleiter Jörg Scheifele, der aufgrund des Rückzugs von seinem Amt zurückgetreten ist. Sportlich hätte der SC seine Mannschaft wohl in der kommenden Spielzeit neu aufstellen müssen, insgesamt acht Spielerinnen aus dem aktuellen Kader würden aufgrund von Wechseln, Verletzungen, privaten Gründen oder ihrem Karriereende nicht mehr für den Verein auflaufen. Auch eine angestrebte Spielgemeinschaft mit dem Ligakonkurrenten Waiblingen sei gescheitert.

 

Original von: Handball-World.com / chs

 

 

 

Handball-Bundesliga

Die Toyota - Handballbundesliga: Die beste Liga der Welt. Handballstars und tolle Spiele sind garantiert. Mehr Informationen zur Handball-Bundesliga bekommt Ihr auf der offiziellen Homepage
zur Homepage

Handball in Südbaden

Tollen Handballsport bietet die Region Südbaden in Zusammenarbeit mit dem Südbadischen Handballverband SHV. Eine tolle Homepage mit allen aktuellen Ergebnissen.
zur Homepage

Handball-Server

Eine tolle aktuelle Homepage mit vielen Informationen, Berichten und Ergebnissen aus der Bezirksklasse, Landesliga, Südbadenliga bis hin zur Bundesliga. Ein Klick lohnt sich.
zur Homepage

Free business joomla templates